Von Langis (Glaubenberg) über den Rickhubel | Skitouren | Fürstein / Feuerstein | Schweizer Alpen-Club SAC

Wichtiger Hinweis an Bergsporttreibende!

Covid-Zertifikatspflicht in Berghütten

Ab 13. September 2021 muss in bewarteten Berghütten für Übernachtungen und Konsumationen im Innenbereich der Hütte ein gültiges Covid-Zertifikat vorgewiesen werden

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von Langis (Glaubenberg) über den Rickhubel Fürstein / Feuerstein 2039 m

  • Schwierigkeit
    WS-
  • Aufstieg
    2–2:30 h, 700 Hm
  • Abfahrt
    700 Hm
  • Exposition
    SE

Teilweise flache, sehr aussichtsreiche Skiwanderung über den Rickhubel auf den Fürstein, auch mit Schneeschuhen sehr beliebt. Je nach Gusto und Schnee kombiniert man die Hauptroute im Aufstieg mit der Variante als Abfahrt oder umgekehrt. In der Abfahrt vom Fürstein durch die reizvolle Mulde von Ober-Sewen kann die Hangexposition gewählt werden, was oft gute Schneeverältnisse verspricht.

Routenbeschreibung

Langis – Rickhubel – Fürstein

Von der Busendhaltestelle Langis (1442 m) auf der Glaubenbergstrasse zur Passhöhe (1543 m) und westwärts zuerst durch lichten Wald via Rick auf den Rickhubel (1943 m). Mit Aussicht im Bereich des Sommerwegs über den breiten Kamm an den Fuss des Gipfelaufschwungs und dem Grat entlang zum Gipfel.

Variante via Sewen

Von Langis (1442 m) auf der Bergstrasse Richtung Glaubenbergpass. Nach rund 1 km die Strasse verlassen und westwärts über locker bewaldete Weiden zur Alpstrasse, die Richtung Südwesten zu P. 1659 in die Mulde von Gross Trogen führt. Westwärts in den Übergang (1755 m) zwischen Sewenegg und Trogenegg aufsteigen und mit wenig Gefälle auf dem Alpweg nordwestwärts zur Kapelle (1719 m) hinunter. Durch die Mulde von Ober-Sewen aufsteigen und über die Fürstein-Südostflanke zum Ziel.

Abfahrt

Auf der Aufstiegsroute bzw. der Variante. In beiden Fällen mindestens eine Gegensteigung von rund 50 Hm.

Zusatzinformationen

Ausgangs und Endpunkt

Langis (1442 m)

Direkt bei der Busendhaltestelle Langis, 1.5 km östlich der Passhöhe, befindet sich das Berghotel Langis (50 Schlafplätze in Zimmern und Lager). Weitere Informationen unter +41 41 675 10 68 bzw. www.berghotellangis.ch.

Bemerkungen

Höhenmeter inkl. Gegensteigungen auf dem Rückweg (ca. 50 Hm).

Wegpunkte
Routennummer

330a

Unsere Empfehlungen

Die klassischen Skitouren

Skitouren

Auswahlführer

Die klassischen Skitouren

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

Ausbildung

Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

Verkaufspreis CHF 41,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Glarus-St. Gallen-Appenzell

Skitouren

Glarus-St. Gallen-Appenzell

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Thermosflasche - 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche - 0.5l

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 43,00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Hier findest du Vorschläge für deine nächste Mehrtagestour, die dich von Hütte zu Hütte bringt.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Feedback