Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von der Werkbahn Handegg – Gerstenegg Gelmerhütte SAC 2411 m

  • Schwierigkeit
    S
  • Aufstieg
    4:30–5 h, 1100 Hm
  • Exposition
    S, SW, W

Zustieg zur hoch über dem Gelmer-Stausee gelegenen Gelmerhütte. Wenn die KWO-Werkbahn Handegg – Gerstenegg fährt, startet man besser in der Gerstenegg. Anreise: PW oder Bus von Innertkirchen, auf Anfrage bis zur Talstation der KWO-Werkbahn Handegg – Gerstenegg (Haltestelle Guttannen, Breitwald). Informationen und Strassenbulletin: http://www.grimselwelt.ch/skitouren KWO: +41 33 982 29 11; Postauto: +41 58 448 20 08; Grimseltaxi: +41 33 973 12 09.

Routenbeschreibung

Talstation Werkbahn – Hindrem Stock

Von der Talstation der Werkbahn (1310 m) rund 3 km auf der Grimselstrasse zur scharfen Kurve auf ca. 1500 m und da Richtung Osten durch die sogenannte «Gelmergasse», ein steiles (39° auf 100 Hm) Couloir, nach Hindrem Stock (ca. 1650 m).

Variante 1: Gerstenegg – Hindrem Stock

Bei Benützung der Werkbahn Handegg–Gärstenegg wird die kleine Ebene Hindrem Stock (ca. 1650 m) mit kurzer Abfahrt auf der Grimselstrasse in rund 20 Minuten erreicht. Von der Bergstation auf der Grimselstrasse bis P. 1596 m und über Stockseewli nach Hindrem Stock.

Hindrem Stock – Undrist Diechter

Von der kleinen Ebene auf dem schmalen, teils luftigen Sommerweg durch die Felsflanke zum Gelmersee. Je nach Verhältnissen müssen die Ski stellenweise getragen werden. Wenn möglich quer über den See ins Undrist Diechter (siehe Variante 2). Wegen ungenügender Seegfrörni aber meist über die Staumauer ans nordwestliche Ufer und auf dem Uferweg zuerst bequem und einfach, am Fuss der Felsabbrüche aber eng und ausgesetzt zur Heubalm, der markanten Halbinsel. Hier auf die Eisfläche des Sees, da die Fortsetzung dem steilen Nordufer entlang mühsam und heikel ist.

Variante 2: Überquerung Gelmersee

Wenn möglich quer über den See ins Undrist Diechter (1884 m).

Undrists Diechter – Gelmerhütte SAC

Vom See taleinwärts zum Felsriegel unterhalb von P. 2224, der östlich im Bereich des Sommerwegs passiert wird. Nordostwärts durch den recht steilen (30°) Westhang zur Hütte.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Guttannen, Breitwald (1310 m)

Schlüsselstellen

Gelmergasse 39° auf 100 Hm. Schmaler, teils luftiger Weg zum Gelmersee. Je nach Verhältnissen heikle Seepassage auf dem in den Fels gehauenen Sommerweg entlang dem nordwestlichen Seeufer.

Bemerkungen

In den letzten Jahren ist nur noch der hintere Teil des Gelmersees zugefroren. Vor dem Hüttenzustieg unbedingt Informationen beim Hüttenwart einholen (+41 33 973 11 41 / +41 79 414 68 17).

Wegpunkte

Gerstenegg, Bergstation (1705 m)

Ausgangspunkt der Variante, Informationen zur Bahn Handegg – Gerstenegg siehe www.grimselwelt.ch/skitouren

Routennummer

73

Unsere Empfehlungen

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Seidenschlafsack

Ausrüstung

SAC-Seidenschlafsack

Verkaufspreis CHF 75,00
Mitgliederpreis CHF 67,00
Oberwallis

Klettern

Oberwallis

Verkaufspreis CHF 52,00
Mitgliederpreis CHF 44,00
Die Hütten des Schweizer Alpen-Club

Hütten

Die Hütten des Schweizer Alpen-Club

Verkaufspreis CHF 68,00
Mitgliederpreis CHF 54,00
Die klassischen Skitouren

Skitouren

Auswahlführer

Die klassischen Skitouren

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Gipfelziele Berner Oberland

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Berner Oberland

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Glarus-St. Gallen-Appenzell

Skitouren

Glarus-St. Gallen-Appenzell

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
SAC-Thermosflasche - 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche - 0.5l

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 43,00
Lebenswelt Alpen

Ausbildung

Neu

Lebenswelt Alpen

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback