Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von Lauenen durch das Tal des Geltenbaches (Normalroute) Geltenhütte SAC 2002 m

  • Schwierigkeit
    WS
  • Aufstieg
    3:30–4 h, 770 Hm
  • Exposition
    N

Routenbeschreibung

Lauenen - Geltenhütte

Von Lauenen folgt man der Strasse taleinwärts (ca. 4 km) bis zur Legerlibrügg (1380 m) östlich des Lauenensees. Will man die Fahrstrasse vermeiden, überschreitet man bei Rohrbrügg (1236 m) den Louibach und verfolgt das Flursträsschen über Furbachsweideni und Hinderem See zum Lauenensee (1379 m) (etwas länger; auf der Karte ist diese Variante dargestellt). Vom Eingang ins Tal des Geltenbaches bei der Brücke P. 1385 folgt man dem Sommerweg mühsam durch den Wald bis zum Talboden des Undere Feisseberg. Über den Geltenbach und auf dem linken, westlichen Ufer taleinwärts und nach rechts zum Nüwe Berg aufsteigen, um einen ersten Felsriegel am Südende des Talbodens zu umgehen. Der zweite Riegel wird auf dem in den Fels gehauenen Weg (Geltenschuss) überwunden (bei Vereisung heikel). Anschliessend kurz zum Bach hinabqueren, diesen überschreiten und in allgemein südlicher Richtung zur Geltenhütte aufsteigen.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Lauenen, Geltenhorn (1240 m)

In der Wintersaison von Mitte Oktober bis Ende Mai ist hier Endstation. Die übrigen Stationen taleinwärts sind nicht bedient.

Bemerkungen

Bis untere Feisseberg abschnittsweise ruppig. Lawinengefahr in den Hängen von Nüwe Berg. Das in den Felsriegel des Geltenschuss eingehauene Wegstück ist manchmal vereist und dann heikel; Steigeisen!

Routennummer

9a

Autor / Autorin

Daniel Anker

Daniel Anker ist ein Berner Autor und Fotograf. Der Historiker hat ungefähr 40 Skitouren-, Wander-, Klettersteig- und Radführer sowie Bergmonografien über grosse Gipfel der Schweiz verfasst.

Unsere Empfehlungen

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Seidenschlafsack

Ausrüstung

SAC-Seidenschlafsack

Verkaufspreis CHF 75,00
Mitgliederpreis CHF 67,00
Oberwallis

Klettern

Oberwallis

Verkaufspreis CHF 52,00
Mitgliederpreis CHF 44,00
Die Hütten des Schweizer Alpen-Club

Hütten

Die Hütten des Schweizer Alpen-Club

Verkaufspreis CHF 68,00
Mitgliederpreis CHF 54,00
Die klassischen Skitouren

Skitouren

Auswahlführer

Die klassischen Skitouren

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Gipfelziele Berner Oberland

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Berner Oberland

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Glarus-St. Gallen-Appenzell

Skitouren

Glarus-St. Gallen-Appenzell

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
SAC-Thermosflasche - 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche - 0.5l

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 43,00
Lebenswelt Alpen

Ausbildung

Lebenswelt Alpen

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback