COVID-19

Seit dem 11. Mai dürfen die SAC-Hütten ihre Türen wieder öffnen und Bergtouren sind ebenfalls wieder möglich – halte dich aber an die bestehenden Vorgaben des Bundesrates und unsere Verhaltensempfehlungen.

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Gîte de la Chaux de Dorbon 1956 m

Bei der Gîte de la Chaux de Dorbon oberhalb Derborence handelt es sich um ein ehemaliges Alpgebäude, das von Mitte Juni bis Mitte September bewartet ist. Die Hütte ist – man ist versucht zu sagen – primitiv ausgerüstet. Für Warmwasser sorgt ein schwarzer Schlauch, der in einigen Windungen auf dem Blechdach ausgelegt ist. Das kleine Solarpanel reicht an guten Tagen gerade, um das Mobiltelefon aufzuladen. Gewaschen wird draussen von Hand, gekocht wird mit Gas und Holz. Als Transportmittel dienen zwei Esel, die zu Beginn der Saison mangels Fitness nur die Hälfte dessen von Derborence hinaufbuckeln wie gegen Ende der Alpzeit. Dass die Gîte de la Chaux de Dorbon existieren kann, hat viel mit der Tour des Muverans zu tun. Sobald der Schnee weg ist, kommen die ersten Gäste aus nah und fern, durchstreifen das schöne Bergtal der Derbonne und geniessen am Abend vor der Hütte das Glockengeläut der Rinder, die in der Nähe grasen. Vor einigen Jahren zerstörte eine Lawine das Wasserreservoir der Alp, doch es gelang, die Wasserversorgung wieder zu sichern und die Alp am Leben zu erhalten.

Zusatzinformationen Gîte de la Chaux de Dorbon

Hüttentelefon

Von Hütte zu Hütte

Hütten in der Region

Unsere Empfehlungen

SAC-Hütten-Monopoly

Hütten

SAC-Hütten-Monopoly

Verkaufspreis CHF 69,90
Mitgliederpreis CHF 59,90
Oberwallis

Klettern

Oberwallis

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Objectif le sommet Fribourg

Berg- und Alpinwandern

Objectif le sommet Fribourg

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Hüttenarchitektur

Hütten

SAC-Hüttenarchitektur

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Berner Oberland Süd

Klettern

Berner Oberland Süd

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Gipfelziele Freiburg

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Freiburg

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
En famille vers les cabanes du CAS

Hütten

En famille vers les cabanes du CAS

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Hütten der Schweizer Alpen

Hütten

Hütten der Schweizer Alpen

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Neu

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback