Südgrat von der Kröntenhütte SAC | Hochtouren | Gross Spannort | Schweizer Alpen-Club SAC

Wichtiger Hinweis an Bergsporttreibende!

Covid-Zertifikatspflicht in Berghütten

Ab 13. September 2021 muss in bewarteten Berghütten für Übernachtungen und Konsumationen im Innenbereich der Hütte ein gültiges Covid-Zertifikat vorgewiesen werden

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Südgrat von der Kröntenhütte SAC (Normalroute) Gross Spannort 3198 m

  • Schwierigkeit
    WS, 3a
  • Aufstieg
    4:30–5 h, 1295 Hm
  • Abstieg
    3:30–4 h, 1295 Hm

Nach einer gemütlichen Gletscherwanderung über den Glatt Firn fordert diese interessante und vielseitige Hochtour zum Abschluss etwas Engagement. Mehrere Steilstufen, die in kurzer Kletterei überwunden werden, erlauben den Zugang zum Gipfel. Beim Gipfelkreuz angelangt, geniesst man einen atemberaubenden Tiefblick ins Engelbergertal und auf die Alp Surenen, die geografisch völlig unlogisch aber historisch bedingt zum Urner Kantonsgebiet zählt. Die Steilstufen werden im Abstieg mit Vorteil abseilend überwunden. Je nach Ausaperung verlangt die letzte Abseilstelle sogar ein 60 m langes Seil. Hier beginnt der lange Rückweg über den sanften Gletscher zum Graw Stock und weiter hinab zur Kröntenhütte.

Routenbeschreibung

Kröntenhütte - Graw Stock

Von der Kröntenhütte (1903 m) führt ein Weg in den Kessel des Obersees. Vorbei an P. 1969 zur Mändliteifi und parallel der N-Rippe des Graw Stock folgend, erreicht man den Graw Stock (2453 m) unterhalb des Glatt Firns.

Graw Stock - Glatt Firn - Spannortjoch

Felsige Stufen vermitteln den Zugang via P. 2570 zum Glatt Firn. Über den flachen Firn, in einem grossen Bogen nach Süden ausholend, gelangt man in die Lücke zwischen Chli- und Gross Spannort (Spannortjoch, 2902 m).

Spannortjoch - Gross Spannort

Vom Joch steil über Schutt oder Schnee zu einem Couloir hoch (Fixseil) und nach rechts in die ersten Felsen (3a). Wegspuren führen zur zweiten Felsstufe, die durch einen Kamin (2b) überwunden wird. Nach einem Schuttfeld folgt die dritte Stufe mit einer kurzen Rissverschneidung (3a), bevor das anschliessende Firnfeld zum Gipfel führt. Bei allen Felsstufen findet man vereinzelt Bohrhaken und Standplätze zur Sicherung.

Abstieg

Der Abstieg erfolgt auf der Aufstiegsroute. Die Steilaufschwünge am Südgrat können dabei mittels Abseilen überwunden werden. Die Standplätze sind eingerichtet, aber nicht immer einfach zu finden. Mit Vorteil prägt man sich diese schon beim Aufstieg gut ein. Am Vorbau kann ebenfalls abgeseilt werden. Der Stand liegt aber ca. 25 Meter östlich der Aufstiegsroute. Die Abseilstellen verlangen mindestens ein 50 Meter, mit Vorteil sogar ein 60 Meter langes Seil.

Zusatzinformationen

Ausgangs und Endpunkt
Wegpunkte

Graw Stock (2453 m)

Unscheinbare Erhebung westlich der Kröntenhütte. Der gut markierte Weg und der schöne Tiefblick ins Erstfeldertal machen den Graw Stock zu einem empfehlenswerten Ziel bei unsicherem Wetter oder als Halbtagestour von der Kröntenhütte aus.

Spannortjoch (2902 m)

Sattel zwischen Chli und Gross Spannort, der den Zugang zum Gross-Spannort-Südgrat vermittelt.

Historisches

W. Mansell, F. E. Thompson, R. Spankie, J. Sowerby, J. M. Tresch und A. Zgraggen, 1867. Diese Besteigung erfolgte von Engelberg aus. Das Team benutzte aber den Südgrat als Schlussaufstieg zum Gipfel.

Unsere Empfehlungen

Walliser Alpen

Alpine Touren

Auswahlführer

Walliser Alpen

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

Ausbildung

Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

Verkaufspreis CHF 41,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Berner Alpen

Alpine Touren

Auswahlführer

Berner Alpen

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Taschenmesser

Ausrüstung

SAC-Taschenmesser

Verkaufspreis CHF 42,00
Mitgliederpreis CHF 38,00
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Hier findest du Vorschläge für deine nächste Mehrtagestour, die dich von Hütte zu Hütte bringt.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Feedback