Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Über den Ostgrat (Normalroute) Hausstock 3158 m

  • Schwierigkeit
    WS, 3b
  • Aufstieg
    6–7 h, 1860 Hm
  • Abstieg
    3–4 h, 1860 Hm

Lohnendste Route im Auf- und Abstieg, wenn die Ostflanke ausgeapert ist. Der Ostgrat wurde im Sommer 2011 vom Glarner Bergführerverband mit Eisenstangen ausgerüstet. Die Stangen dienen der Seilsicherung im Auf- und Abstieg. Sie haben keinen Einfluss auf die Schwierigkeit. Der Grat kann nun vom Glatscher da Mer in seiner vollen Länge begangen werden, ohne dass der Gletscher betreten werden muss.

Routenbeschreibung

Wichlen - Panixerpass

Von Wichlen folgt man dem Wanderweg bis zum Panixerpass.

Panixerpass - Mergletscher

Von der Passhöhe steigt man auf der Bündner Seite bis auf den flachen Boden hinunter und folgt am Anfang mehr oder weniger den Bächlein entlang aufsteigend, später über leichte Hügel bis zur Moräne vom Glatscher da Mer. Diesen und damit den tiefsten Punkt am Hausstock-Ostgrat erreicht man die Schutthalde querend.

Mergletscher - Ostgrat - Hausstock

Über Schutthalden und Felsabsätze folg man mehrheitlich dem Grat, im obersten Teil weicht man etwas auf der Südseite aus.

Abstieg

Auf der gleichen Route zurück nach Wichlen. Von der Panixerhütte kann alternativ auch in die Surselva nach Pignu abgestiegen werden (T3, 3 Std.).

Zusatzinformationen

Ausgangs und Endpunkt

Wichlen, Walenbrugg (1291 m)

Von der Haltestelle Elm, Büelstafel in 800 m (10 Min.) zum Ausgangspunkt.

Busbetrieb nur im Sommerhalbjahr: www.sernftalbus.ch/obererbs/index.html

Zeit

Wird in der Panixerpasshütte übernachtet, teilt sich die Aufstiegszeit in zwei etwa gleich lange Etappen auf.

Wichlen–Panixerpass: 3 Std.

Panixerpass–Hausstock: 3–4 Std.

Wegpunkte

Panixerpasshütte (2407 m)

Mit einer Übernachtung vor oder nach dem Hausstockgipfel kann die sonst doch recht lange Tagestour auf anderthalb Tage verteilt werden.

Autor / Autorin

Hansueli Rhyner

Hansueli Rhyner ist Bergführer und Skilehrer und seit 2011 SAC-Autor. Er arbeitet am WSL-Institut für Schnee und Lawinenforschung SLF als Leiter der Forschungsgruppe Industrieprojekte und Schneesport und ist zudem Gutachter bei Bergunfällen und Mitglied des Kern-Ausbildungsteams Lawinenprävention KAT.

Unsere Empfehlungen

Gipfelziele Engadin

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Engadin

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Alpinwandern Zentralschweiz - Glarus - Alpstein

Berg- und Alpinwandern

Alpinwandern Zentralschweiz - Glarus - Alpstein

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Walliser Alpen

Alpine Touren

Auswahlführer

Walliser Alpen

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Berner Alpen

Alpine Touren

Auswahlführer

Berner Alpen

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Kantonshöhepunkte

Berg- und Alpinwandern

Promotion

Kantonshöhepunkte

Verkaufspreis CHF 49,00
Aktionspreis CHF 29,90
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Graubünden Süd

Skitouren

Graubünden Süd

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Berg- und Alpinwandern

Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 88,00
Mitgliederpreis CHF 68,00
SAC-Taschenmesser

Ausrüstung

SAC-Taschenmesser

Verkaufspreis CHF 42,00
Mitgliederpreis CHF 38,00
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Hier findest du Vorschläge für deine nächste Mehrtagestour, die dich von Hütte zu Hütte bringt.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Feedback