Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Hochmatt 2151 m Routenarchiv

Das Hochmatt-Massiv hat nur zwei sehr nahe beieinander liegende Gipfel: Der Cheval Blanc (2146 m) und die Hochmatt (2051 m), deren Namen davon zeugt, dass man ganz in der Nähe ihres Gipfels die höchste Weide und die Ruinen der damals höchsten Hütte des Kantons findet. Das Hochmattmassiv ist etwas vernachlässigt; sie wird überschattet von der unmittelbaren Nähe der Gastlosen und des Massivs des Vanil Noir. Die Hochmatt ist jedoch einen Besuch wert, besonders die Route entlang der Arrête Verdy ist aussergewöhnlich. Das Hochmatt-Massiv besteht aus vier Flächen und vier Gratzügen. Die N-Wand ist steil und teilweise felsig; sie fällt gegen das Jogne-Tal ab. Die anderen Flächen sind grasig und teilweise bewaldet; die Westseite dominiert das Tal des Riau du Gros Mont; die Ostseite begrenzt den unteren Teil des Petit Mont.

Hütten in der Region

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Hier findest du Vorschläge für deine nächste Mehrtagestour, die dich von Hütte zu Hütte bringt.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Feedback