Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

COVID-19

Alle SAC-Hütten sind geschlossen.

Um alpine Notfälle während der aktuellen Corona-Krise zu verhindern und medizinische Kapazitäten freizuhalten, bittet der SAC alle Bergsportlerinnen und Bergsportler, vorläufig auf Berg- und Skitouren zu verzichten.

Mehr erfahren

Von Sulwald via Alp Suls (Normalroute) Höji Sulegg 2413 m

  • Schwierigkeit
    WS+
  • Aufstieg
    2:30–3 h, 890 Hm
  • Abfahrt
    1330 Hm
  • Exposition
    E

Diese abwechslungsreiche, sonnige Skitour hat nur einen Nachteil: der ruppige Weg durch den Guferwald ist eng, meist ausgefahren und anspruchsvoll. Abgesehen von diesen zweihundert Höhenmetern ist die Höji Sulegg eine sehr abwechslungsreiche Unternehmung mit einer langen Abfahrt, wenn Schnee bis hinunter ins Lauterbrunnental liegt. An schönen Wochenenden gibts für einen kleinen Umweg auf der Lobhornhütte sogar Speis und Trank.

Routenbeschreibung

Sulwald - Alp Suls - Höji Sulegg

Von der Seilbahn-Bergstation in Sulwald (ca. 1520 m) südwestwärts im Bereich des Sommerwegs, teilweise ziemlich ruppig, durch den Guferwald zum Boden an der Waldgrenze (ca. 1800 m) hinauf. Der nun folgende Abschnitt dem Sulsbach entlang zur Alp Suls (1900 m) ist wegen der Ars-Kamm-Nordhänge sensibel zu beurteilen. Bei heiklen Bedingungen folgt man rechts (nördlich) den Stangen, die eine Umgehung des kritischen Abschnitts signalisieren. Entweder via Alp Suls oder mit pittoreskem Umweg über die Lobhornhütte (1954 m) in die Mulde nordöstlich des Sulsseewli und dann Richtung Norden auf die Schulter der Chüematta. Hier Richtung Südwesten abdrehen, über eine kurze Steilstufe auf den Schärihubel (2124 m) hinauf und mit schönem Tiefblick weiter über den Ostrücken auf die Höji Sulegg (2413 m) zum höchsten Punkt des Gipfelfirsts.

Abfahrt nach Isenfluh

Auf gleicher Route zurück, meist ruppig durch den Guferwald, bis zur Kreuzung mit dem Forstweg auf ca. 1690 m. Nun endlich auf breiter Waldstrasse bequem zum Schlittelweg hinunter und via Bockstett (1241 m) nach Isenfluh zur Bushaltestelle (1081 m).

Abfahrt bis nach Lauterbrunnen

Bei genügend Schnee weiter auf der alten Strasse nach Lauterbrunnen zum Bahnhof (796 m).

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Sulwald (1520 m)

www.isenfluh.ch

Endpunkt

Isenfluh (1081 m)

Bemerkungen

In der Abfahrt unten mühsam wegen der engen, ruppigen und fast immer zerfahrenen Passage im Guferwald.

Wegpunkte

Lobhornhütte (1955 m)

Ein kleiner Umweg führt zur Lobhornhütte (1954 m).

Schärihubel (2124 m)

Etappen- bzw. Gipfelziel, sollten Kondition oder Verhältnisse nicht optimal sein.

Lauterbrunnen, Bahnhof (796 m)

Abfahrt bis zum Bahnhof bei gegnügend Schnee.

Routennummer

285a

Unsere Empfehlungen

Les classiques de randonnée à ski

Skitouren

Auswahlführer

Les classiques de randonnée à ski

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Die klassischen Skitouren

Skitouren

Auswahlführer

Die klassischen Skitouren

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Berner Oberland Süd

Klettern

Berner Oberland Süd

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Tourenportal Jahres-Abo

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Verkaufspreis CHF 42,00
Mitgliederpreis CHF 32,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Alpinwandern

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Hütten der Schweizer Alpen

Hütten

Hütten der Schweizer Alpen

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Stirnlampe Ledlenser MH11

Outdoor

Stirnlampe Ledlenser MH11

Verkaufspreis CHF 169,00
Mitgliederpreis CHF 145,00
SAC-Hütten-Monopoly

Hütten

Neu

SAC-Hütten-Monopoly

Verkaufspreis CHF 69,90
Mitgliederpreis CHF 59,90
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback