Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Zustieg Klettergärten Maighelshütte SAC Klettergärten Maighelshütte SAC 2010 m

  • Schwierigkeit
    T1
  • Aufstieg
    0:10–0:20 h, 50 Hm
  • Abstieg
    90 Hm

Wanderung von der Maighelshütte zu den Klettergärten

Von der Hütte zuerst auf einer Schotterstrasse und danach kurz in einem Tälchen zu den Kletterfelsen.

Routenbeschreibung

Maighelshütte - Klettergarten Sektor La Siarra

Ab der Hütte auf der Schotterstrasse oder den Abkürzungen entlang hinab und in Richtung Oberalppass/Tschamutt, bis man etwa nach einem Kilometer unmittelbar am Sektor La Siarra vorbeikommt.

Abzweigung Schotterstrasse - Klettergarten Sektor Cavradi

Zum Sektor Cavradi verlässt man die Strasse etwas früher beim kleinen Bächlein auf 2229 m. Nun etwa 300 m gegen Nordosten durch ein kleines Tälchen (Avon Maighels) ansteigend und rechts über Blöcke an den Wandfuss.

Variante: Oberalppass - Klettergärten Maighelshütte

Ab der Bahnstation auf dem Oberalppass über die Passhöhe und auf der Bündnerseite etwas absteigend den Berwanderwegweisern folgend. Der Weg verläuft weiter fast horizontal um den felsigen Bergfuss des Pazolastocks und ist gut ausgebaut. Später gelangt man auf die Schotterstrasse, die zur Maighelshütte führt und welche auch nahe am gut sichtbaren Sektor La Siarra vorbeiführt. Dann rechts über Blöcke an den Wandfuss zum Sektor La Siarra. Zum Sektor Cavradi gelangt man, indem oberhalb des Sektors La Siarra beim kleinen Bächlein auf 2229 m die Strasse verlassen wird und etwa 300 m gegen Nordosten durch ein kleines Tälchen (Avon Maighels) ansteigt (siehe vorhergehenden Abschnitt).

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt
Schwierigkeit / Material

Zustieg ab Oberalppass: T2. Oder: Wenn man den die Höhe beibehaltenden Bergwanderweg unten herum den Strassen entlang umgeht, Schwierigkeit T1 und biketauglich.

Autoren

Thomas Wälti

Thomas Wälti ist Bergführer und Autor mehrerer SAC-Kletterführer. Sein Bergsteigerleben führte ihn auf alle 4000er der Schweiz und in manche Wände rund um die Welt, am liebsten ist er aber immer noch im Fels zwischen Alpstein und Rätikon unterwegs.

Judith Wälti

Unsere Empfehlungen

Gipfelziele Engadin

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Engadin

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Kombipaket Klettern Berner Oberland

Klettern

Kombipaket Klettern Berner Oberland

Verkaufspreis CHF 98,00
Mitgliederpreis CHF 79,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Kletterführer Glarnerland

Klettern

Kletterführer Glarnerland

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Graubünden Süd

Skitouren

Graubünden Süd

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Berg- und Alpinwandern

Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 88,00
Mitgliederpreis CHF 68,00
SAC-Taschenmesser

Ausrüstung

SAC-Taschenmesser

Verkaufspreis CHF 42,00
Mitgliederpreis CHF 38,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback