Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

COVID-19

Alle SAC-Hütten sind geschlossen.

Um alpine Notfälle während der aktuellen Corona-Krise zu verhindern und medizinische Kapazitäten freizuhalten, bittet der SAC alle Bergsportlerinnen und Bergsportler, vorläufig auf Berg- und Skitouren zu verzichten.

Mehr erfahren

Von der Bergstation Hohsaas Lagginjoch 3499 m

  • Schwierigkeit
    WS+
  • Aufstieg
    2:30 h, 450 Hm
  • Abfahrt
    1950 Hm
  • Exposition
    N, W, NW

Kurze und hübsche Skitour von der Bergstation der Gondelbahn Hohsaas. Im oberen Teil führt der Aufstieg über den Hohlaubgletscher, der in den letzten Jahren stark zurückgegangen ist. Dennoch handelt es sich um eine Hochgebirgstour, die Vorsicht erfordert.

Routenbeschreibung

Hohsaas - Hohlaubtal - Lagginjoch

Von der Bergstation der Gondelbahn Hohsaas kurz auf der Piste ins Hohlaubtal abfahren. Jetzt Richtung E im breiten Tal auf die breite Lücke des Lagginjochs aufsteigen; Vorsicht Spalten. Die letzten 30 Meter verlaufen über Felsplatten und sind oft nicht einfach zu überwinden. Ein Seil kann hilfreich sein.

Variante

Von Hohsaas auf der Krete aufsteigen, bis man nach links ins Hohlaubtal queren kann.

Abfahrt

Wie Aufstieg und weiter auf den Skipisten nach Saas-Grund.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Hohsaas, Bergstation (3101 m)

Informationen zur Seilbahn Saas-Grund - Hohsaas: www.hohsaas.info/de/

Endpunkt

Saas-Grund (1559 m)

Wegpunkte
Routennummer

352

Autor / Autorin

Georges Sanga

Georges Sanga, aktiver Alpinist im Sommer und im Winter, ist Autor von mehreren Skitouren- und Alpinwanderführern, sowie Redaktor von Skitourenkarten. Seine Passion für die Berge, die er auch als Fotograf auslebt, führt ihn in alle Winkel der Schweiz.

Unsere Empfehlungen

Oberwallis

Klettern

Oberwallis

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Les classiques de randonnée à ski

Skitouren

Auswahlführer

Les classiques de randonnée à ski

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Die klassischen Skitouren

Skitouren

Auswahlführer

Die klassischen Skitouren

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Hüttenarchitektur

Hütten

SAC-Hüttenarchitektur

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Tourenportal Jahres-Abo

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Verkaufspreis CHF 42,00
Mitgliederpreis CHF 32,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Alpinwandern

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Stirnlampe Ledlenser MH11

Outdoor

Stirnlampe Ledlenser MH11

Verkaufspreis CHF 169,00
Mitgliederpreis CHF 145,00
SAC-Hütten-Monopoly

Hütten

Neu

SAC-Hütten-Monopoly

Verkaufspreis CHF 69,90
Mitgliederpreis CHF 59,90
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback