Von Mettmen (oder Kies/Schwanden) | Berg- und Alpinwandern | Leglerhütte SAC | Schweizer Alpen-Club SAC

Wichtiger Hinweis an Bergsporttreibende!

Covid-Zertifikatspflicht in Berghütten

Ab 13. September 2021 muss in bewarteten Berghütten für Übernachtungen und Konsumationen im Innenbereich der Hütte ein gültiges Covid-Zertifikat vorgewiesen werden

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von Mettmen (oder Kies/Schwanden) (Normalroute) Leglerhütte SAC 2273 m

  • Schwierigkeit
    T2
  • Aufstieg
    2:30 h, 700 Hm

Der Weg von der Seilbahnstation Mettmen zur Leglerhütte führt durch das älteste Wildschutzreservat Europas. Es ist kaum möglich, hier keine Gemsen und Murmeltiere anzutreffen. Mit etwas Glück sieht man Adler oder ein paar Steinböcke. Der Weg ist einfach und gut für Kinder begehbar. Ungefähr in der Mitte des Aufstiegs passiert man die Kärpfbrücke. Wenn der Wasserstand nicht zu hoch ist, kann man auch dem Bach entlang unter der Brücke durch.

Routenbeschreibung

Mettmen (Stausee Garichti) - Leglerhütte

Ab der Staumauer über Ober Stafel–Hübschböden–Sunnenbergfurggele zur Leglerhütte.

Variante: von Schwanden ohne Luftseilbahn

Von Schwanden (528 m) auf dem markierten Weg durch das NIderental nach Kies (Autostrasse, Bus ab Schwanden SBB; zu Fuss 1:30 Std.), anschliessend nach Mettmen (Luftseilbahn; zu Fuss 1:30 Std.).

Zusatzinformationen

Ausgangs und Endpunkt

Mettmen (GL) / Garichti, Bergstation (1610 m)

Postauto nur im Sommer. Bitte Fahrplan konsultieren.

Die Seilbahn Kies–Mettmen fährt in der Sommersaison täglich, im Winter über die Feiertage und jeweils an den Wochenenden. Informationen: www.mettmen-alp.ch Tel. +41 55 644 20 10

Wegpunkte

Autor / Autorin

Hansueli Rhyner

Hansueli Rhyner ist Bergführer und Skilehrer und seit 2011 SAC-Autor. Er arbeitet am WSL-Institut für Schnee und Lawinenforschung SLF als Leiter der Forschungsgruppe Industrieprojekte und Schneesport und ist zudem Gutachter bei Bergunfällen und Mitglied des Kern-Ausbildungsteams Lawinenprävention KAT.

Unsere Empfehlungen

Alpinwandern Zentralschweiz - Glarus - Alpstein

Berg- und Alpinwandern

Alpinwandern Zentralschweiz - Glarus - Alpstein

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Kantonshöhepunkte

Berg- und Alpinwandern

Kantonshöhepunkte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Thermosflasche - 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche - 0.5l

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 43,00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Hier findest du Vorschläge für deine nächste Mehrtagestour, die dich von Hütte zu Hütte bringt.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Feedback