Von L’Etivaz über die NE-Flanke | Skitouren | Les Arpilles (Tête à Josué) | Schweizer Alpen-Club SAC

Wichtiger Hinweis an Bergsporttreibende!

Covid-Zertifikatspflicht in Berghütten

Ab 13. September 2021 muss in bewarteten Berghütten für Übernachtungen und Konsumationen im Innenbereich der Hütte ein gültiges Covid-Zertifikat vorgewiesen werden

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von L’Etivaz über die NE-Flanke Les Arpilles (Tête à Josué) 2131 m

  • Schwierigkeit
    WS
  • Aufstieg
    3–3:30 h, 990 Hm
  • Abfahrt
    990 Hm
  • Exposition
    N, NE

Die Route ist mehrheitlich nach N und NE exponiert und weist deshalb oft gute Schneeverhältnisse auf. Der Wegverlauf in nicht allzu steilen Waldlichtungen und durch den Wald macht die Route recht sicher, sofern die Wetter- und Lawinenverhältnisse generell günstig sind. Obschon die Hänge nicht besonders steil sind, erfordert der obere, nach Osten exponierte Teil Vorsicht, wenn viel Schnee liegt.

Routenbeschreibung

Etivaz - Tête à Josué

Von L’Etivaz (1140 m) am rechten Ufer der Torneresse bis zur zweiten Brücke (1177 m). Auf dieser den Bach überqueren und nach Cierne du Pont. Jetzt links (ESE) auf einem Weg ansteigen, der zwei kleinere bewaldete Zonen durchquert und an Pâquier Geneyne (1318 m) vorbei zur Alp Croset (1623 m) führt. Weiter in gleicher Richtung dem Hang entlang in einer Waldlichtung aufsteigen bis Entre deux Siex (1798 m). Nun über den Hügel P. 1979 oder durch dessen W-Flanke zum Flachstück am Fuss des Gipfelhangs. Kurz Richtung S aufsteigen, dann auf der E-Rippe bis zum Gipfel (2131 m).

Abfahrt

Wie Aufstieg.

Zusatzinformationen

Ausgangs und Endpunkt

L'Etivaz (1140 m)

An der Postauto-Linie Château-d'Oex – Col-des-Mosses.

Routennummer

553a

Autor / Autorin

Georges Sanga

Georges Sanga, aktiver Alpinist im Sommer und im Winter, ist Autor von mehreren Skitouren- und Alpinwanderführern, sowie Redaktor von Skitourenkarten. Seine Passion für die Berge, die er auch als Fotograf auslebt, führt ihn in alle Winkel der Schweiz.

Unsere Empfehlungen

Die klassischen Skitouren

Skitouren

Auswahlführer

Die klassischen Skitouren

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Objectif le sommet Fribourg

Berg- und Alpinwandern

Objectif le sommet Fribourg

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Glarus-St. Gallen-Appenzell

Skitouren

Glarus-St. Gallen-Appenzell

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
En famille vers les cabanes du CAS

Hütten

En famille vers les cabanes du CAS

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Thermosflasche - 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche - 0.5l

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 43,00
Randonnées en montagne de cabane en cabane

Hütten

Randonnées en montagne de cabane en cabane

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Les alpes, un monde vivant

Ausbildung

Les alpes, un monde vivant

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Hier findest du Vorschläge für deine nächste Mehrtagestour, die dich von Hütte zu Hütte bringt.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Feedback