Von der Capanna Basòdino | Skitouren | Marchhorn | Schweizer Alpen-Club SAC

Wichtiger Hinweis an Bergsporttreibende!

Covid-Zertifikatspflicht in Berghütten

Ab 13. September 2021 muss in bewarteten Berghütten für Übernachtungen und Konsumationen im Innenbereich der Hütte ein gültiges Covid-Zertifikat vorgewiesen werden

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von der Capanna Basòdino Marchhorn 2960 m

  • Schwierigkeit
    WS
  • Aufstieg
    4 h, 1110 Hm
  • Abfahrt
    1110 Hm
  • Exposition
    E, SE

Für die Besteigung des Marchhorns kommen vier Ausgangspunkte in Frage: von Norden All'Acqua, von Westen das Rifugio Maria Luisa, von Nordosten die Capanna Cristallina über eine Route, die über die Bocchetta di Formazzora führt, und von Südosten die Capanna Basòdino. Von diesem Aufstieg geniesst man einen wunderbaren Blick auf den Basòdino und seinen Gletscher; zudem ist das Marchhorn sehr interessant als Übergang von der Gegend von Basòdino und Robièi ins Valle Bedretto.

Routenbeschreibung

Capanna Basòdino - Marchhorn

Von der Capanna Basòdino (1856 m) auf der Strasse zur Seilbahnstation Robièi nach W durch ein Tal mit einem Wildbach; man steigt rechts des Bachs auf. Nach einem ersten Steilstück wird der Aufstieg flacher, und man erreicht die Hütten von Randinascia (2156 m). Weiter dem Bach entlang zu einem Seelein (2206 m). Nun steigt man nach NW hoch und folgt einem Rücken gegen die Bocchetta di Val Maggia. Von hier bis ca. 2500 m nach N weiter bis zu einer Lücke (Passo dei Matörgn W, ca. 2850 m, ohne Namen und Kote auf der LK) zwischen P. 2904 und dem Pizzo Fiorina (2925 m). Unter dem Pizzo Fiorina durch über die E-Flanke des Marchhorns zum Skidepot. Vom Skidepot folgt man einem kurzen, leichten Schneegrat mit einem kurzen, felsigen, nach S ausgerichteten Abschnitt. Mit oder ohne Ski auf den Gipfel (2962 m). Man kann auch unter dem Gipfelaufbau durchgehen und von NE mit den Ski aufsteigen.

Abfahrt

Auf der Aufstiegsroute oder Richtung Val Bedretto (Bocchetta di Formazzora / Bocchetta di Val Maggia).

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt
Schlüsselstellen

Leichter Grat (kann umgangen werden).

Routennummer

512a

Autoren

Massimo Gabuzzi

Massimo Gabuzzi aus Bellinzona übt alle Bergsportarten aus, zieht aber rassige Abfahrten im Pulverschnee mühseligen Sommermärschen oder langen Abseilfahrten vor … Der ausgebildete Buchdrucker hegt eine grosse Leidenschaft für Bergbücher.

Giovanni Cavallero

Unsere Empfehlungen

Locarno-Lugano - 1:50'000

Landeskarten

Locarno-Lugano - 1:50'000

Verkaufspreis CHF 25,00
Mitgliederpreis CHF 22,50
Die klassischen Skitouren

Skitouren

Auswahlführer

Die klassischen Skitouren

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Primo soccorso

Ausbildung

Primo soccorso

Verkaufspreis CHF 36,00
Mitgliederpreis CHF 29,00
Glarus-St. Gallen-Appenzell

Skitouren

Glarus-St. Gallen-Appenzell

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Thermosflasche - 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche - 0.5l

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 43,00
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Hier findest du Vorschläge für deine nächste Mehrtagestour, die dich von Hütte zu Hütte bringt.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Feedback