Von Brione via Starlaresc | Berg- und Alpinwandern | Rifugio Alpe Masnee | Schweizer Alpen-Club SAC

Wichtiger Hinweis an Bergsporttreibende!

Covid-Zertifikatspflicht in Berghütten

Ab 13. September 2021 muss in bewarteten Berghütten für Übernachtungen und Konsumationen im Innenbereich der Hütte ein gültiges Covid-Zertifikat vorgewiesen werden

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von Brione via Starlaresc Rifugio Alpe Masnee 2063 m

  • Schwierigkeit
    T3+
  • Aufstieg
    4:15 h, 1320 Hm
  • Abstieg
    100 Hm

Steil, wild, einsam

Der kürzeste Aufstieg vom Talboden zum Rifugio Alpe Masnee ist jener von Brione via Màtar und Starlaresc. Der Weg gewinnt rassig an Höhe und ist im mittleren Abschnitt nicht ganz einfach. Etwas leichter, aber auch etwas länger wären die weiss-rot-weiss markierten Routen von Brione Paese über Sparvé und Scimarmota (T3, 4 Std. 30 Min.) oder von Brione Ganne über Piano del Vald und Motarüch (T3, 4 Std. 45 Min.).

Routenbeschreibung

Piee – Màtar

Von der Haltestelle Piee gut 100 Meter auf der Strasse Richtung Brione, bis links der markierte Weg abzweigt. Durch ein Felssturzgebiet gelangt man zur hübschen Siedlung Pianesc. Nun steigt der Pfad entschlossen durch den Wald an und führt, an einigen Felsriegeln vorbei, zum einsamen Hüttlein von Màtar (1296 m).

Màtar – Capanna Starlaresc

Von Màtar etwas absteigend in ein Tobel. Gleich nach einer Bachüberquerung bei einer Wegverzweigung den rechten, ansteigenden Weg wählen (weiss-blau-weiss markiert). Nun in direkter Linie steil hinauf, an einigen Stellen mit Fixseilen gesichert und mit Steigbügeln und Holztreppen versehen. Auf ca. 1520 m über den Bach und etwas linkshaltend durch zunehmend lichten Wald, dann zurück nach rechts, nochmals über den Bach und etwas nach Norden ausholend zur Ebene mit dem Lago da Starlaresc und der gleichnamigen Capanna (Brunnen).

Capanna Starlaresc – Passo Deva – Rifugio Alpe Masnee

Von Starlaresc nordseitig um den See herum und diagonal ansteigend zum Passo Deva (2036 m). Vom breiten Sattel nordwestwärts, nahezu waagrecht durch die Flanke der Cima del Masnee zu einer Verzweigung (Wegweiser) und hinab zum Rifugio Alpe Masnee.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Brione Piee (737 m)

Schwierigkeit / Material

Zwischen Màtar und der Capanna Starlaresc ist der Weg weiss-blau-weiss markiert. Einige Passagen sind mit Fixseilen gesichert, da und dort helfen Holzstufen (die bei Nässe rasch glitschig werden) über steilere oder felsige Stellen hinweg. Das Gelände ist zwar steil, aber in der Regel nicht ausgesetzt.

Wegpunkte

Autor / Autorin

Marco Volken

Marco Volken ist freischaffender Fotograf und Alpinjournalist. Er hat zahlreiche Bücher zum Alpenraum mitverfasst, darunter Bildbände, Sachbücher, Hüttenführer, Wander- und Clubführer sowie Skitouren- und Kletterführer.

Unsere Empfehlungen

Locarno-Lugano - 1:50'000

Landeskarten

Locarno-Lugano - 1:50'000

Verkaufspreis CHF 25,00
Mitgliederpreis CHF 22,50
Primo soccorso

Ausbildung

Primo soccorso

Verkaufspreis CHF 36,00
Mitgliederpreis CHF 29,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Thermosflasche - 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche - 0.5l

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 43,00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Hier findest du Vorschläge für deine nächste Mehrtagestour, die dich von Hütte zu Hütte bringt.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Feedback