COVID-19

Um das Unfallrisiko möglichst klein zu halten, bitten wir dich um eine vorsichtige Tourenplanung und defensives Verhalten auf Touren. Sportaktivitäten in der Freizeit sind nur noch in separaten Gruppen bis höchstens fünf Personen (inkl. Leiter/in) erlaubt.

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von der Rothornhütte SAC (SSW-Grat) (Normalroute) Schalihorn 3975 m

  • Schwierigkeit
    WS, 2a
  • Aufstieg
    3–3:30 h, 1050 Hm
  • Abstieg
    250 Hm

Dies ist die Normalroute von der Rothornhütte. Als eigenstädige, einsame und mässig schwierige Hochtour durchaus attraktiv, wird aber meist als Zustieg zum Schalijochbiwak begangen.

Routenbeschreibung

Rothornhütte - Oberes Aeschhorn

Von der Rothornhütte (3197 m) steigt man rechts (E) des Eseltschuggen (3360 m) auf den Rothorngletscher, den man in NE-Richtung quert. Die zunächst steilen, später sanften Hänge dieses Gletschers enden abrupt auf dem Unter Äschjoch (3551 m), 1 Std. Vom Joch besteigt man über Firn und einige Felsen den SE-Grat des Ober Äschhorns (3668 m), 15 Min.

Oberes Aeschhorn - Hohlichtpass

Von dort steigt man auf dem SW-Grat über Firn und danach Felsen zum Ober Äschjoch (3621 m) ab, 15 Min. Nun steigt man auf das obere Plateau des Hohlichtgletschers ab, überwindet dabei einen Bergschrund und umgeht eine Zone von breiten Schründen (bei ca. 3420 m) links (W). Danach steuert man zum Fuss des Col de Moming. Unterhalb der mächtigen Abbrüche in diesem Gebiet geht man bei ca. 3500 m rechts (NE) und steigt danach den E-Begrenzungsfelsen der Pointe Nord de Moming entlang nach NNW. Über leichte Firnfelder gelangt man zum Hohlichtpass (3734 m), 1½ Std.

Hohlichtpass - Schalihorn

Vom Pass steigt man über die steiler werdenden Firnhänge des SSW-Grats hoch und erreicht den S-Gipfel des Schalihorns (3974 m) über einige leichte Felsen, ½ Std.

Abstieg

Abstieg: über die Aufstiegsroute.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt
Zeit

Der Durchgang über die Bergschründe erfordert oft zusätzlichen Zeitaufwand.

Schwierigkeit

Die Verhältnisse auf dem Rothorn- und Hohlichtgletscher wechseln schnell.

Wegpunkte
Historisches

Thomas Middlemore mit den Bergführern Johannes Jaun und Christian Lauener, 20. Juli 1873.

Autoren

Bernhard Rudolf Banzhaf

Bernhard Rudolf Banzhaf bestieg unzählige Gipfel im In- und Ausland, u.a. alle 4000er der Walliser Alpen. Seit den 80er Jahren organisiert er Trekkingreisen im Himalaja und in Europa. Von 1995 bis 2003 war er Mitglied des SAC-Zentralvorstands.

Hermann Biner

Unsere Empfehlungen

Oberwallis

Klettern

Oberwallis

Verkaufspreis CHF 52,00
Mitgliederpreis CHF 44,00
Walliser Alpen

Alpine Touren

Auswahlführer

Walliser Alpen

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Berner Alpen

Alpine Touren

Auswahlführer

Berner Alpen

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Lebenswelt Alpen

Ausbildung

Neu

Lebenswelt Alpen

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
SAC-Seidenschlafsack

Ausrüstung

SAC-Seidenschlafsack

Verkaufspreis CHF 75,00
Mitgliederpreis CHF 67,00
SAC-Taschenmesser

Ausrüstung

Neu

SAC-Taschenmesser

Verkaufspreis CHF 42,00
Mitgliederpreis CHF 38,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback