COVID-19

Seit dem 11. Mai dürfen die SAC-Hütten ihre Türen wieder öffnen und Bergtouren sind ebenfalls wieder möglich – halte dich aber an die bestehenden Vorgaben des Bundesrates und unsere Verhaltensempfehlungen.

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von der Maschgenkamm-Bergstation (Normalroute) Spitzmeilenhütte SAC 2087 m

  • Schwierigkeit
    T2
  • Aufstieg
    2 h, 350 Hm
  • Abstieg
    270 Hm

Der leichteste und bequemste Zustieg zur Spitzmeilenhütte eignet sich besonders für Familien und oder als Auftakt zu einer längeren Bergtour in der Region. Viele Bäche und Tümpel laden zum Spielen ein und die Alp Fursch bietet als Etappenziel Speis und Trank an. Als Variante für Auf- bzw. Abstieg bietet sich die etwas längere Höhenwanderung rund um die Alp Fursch an.

Routenbeschreibung

Maschgenchamm – Fursch – Spitzmeilenhütte SAC

Auf dem markierten Weg von der Maschgenkamm-Bergstation hinunter in die Maschgalugge. Weiter hinunter nach Fursch und über Alpweiden zur Hütte.

Variante: Höhenweg über Zigerfurgglen – Calans

Vom Maschgenkamm südseitig um (oder schöner über) den Ziger zur Zigerfurgglen. Nun mit etwas Auf und Ab die Alpwiesen von Fursch bis nach Calans queren. Weiter über Mietböden und Bäll zur Hauptroute.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Maschgenkamm, Bergstation (2008 m)

Informationen zur Seilbahn Tannenbodenalp–Maschgenkamm: www.flumserberg.ch

Zeit

Die Variante ist etwa eine halbe Stunde länger.

Wegpunkte

Ziger (2073 m)

Wird auf der Variante überschritten.

Zigerfurgglen (1997 m)

Wegpunkt auf der Variante.

Unsere Empfehlungen

Zentralschweiz - Glarus - Alpstein

Alpinwandern

Zentralschweiz - Glarus - Alpstein

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Mitgliederpreis CHF 32,00
Kantonshöhepunkte

Alpinwandern Gipfelziele

Kantonshöhepunkte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Hütten-Monopoly

Hütten

SAC-Hütten-Monopoly

Verkaufspreis CHF 69,90
Mitgliederpreis CHF 59,90
Kletterführer Glarnerland

Klettern

Kletterführer Glarnerland

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback