Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

COVID-19

Alle SAC-Hütten sind geschlossen.

Um alpine Notfälle während der aktuellen Corona-Krise zu verhindern und medizinische Kapazitäten freizuhalten, bittet der SAC alle Bergsportlerinnen und Bergsportler, vorläufig auf Berg- und Skitouren zu verzichten.

Mehr erfahren

Vom Hotel Steigletscher (Normalroute) Tierberglihütte SAC 2795 m

  • Schwierigkeit
    T4
  • Aufstieg
    3 h, 940 Hm

Viele Wege führen zur Tierberglihütte

Zur Tierberglihütte führt ein "normaler" Hüttenweg, welcher um einen Drittel durch eine Autofahrt zum Parkplatz Umpol (ca. 2100m ü.M.) verkürzt werden kann. Von diesem Parkplatz aus erreicht man auch den Einstieg zum ersten Teil des Klettersteigs. Dieser untere Teil des Klettersteigs endet in der Nähe von P 2427, wo auch der Hüttenweg vorbei kommt. Von hier kann man entweder zum Einstieg des zweiten Teils des Klettersteigs aufsteigen oder über den "normalen" Hüttenweg zur Tierberglihütte aufsteigen.

Routenbeschreibung

Steingletscher (Susten) - Parkplatz Umpol bei P 2111

Vom Steingletscher (1865m) auf rot-weiss markiertem Wanderweg und teilweise auf der Strasse zum Parkplatz bei Umpol (ca. 2100m) oder mit dem Auto auf der gebührenpflichtigen Strasse.

Umpol - Tierberglihütte

Vom Parkplatz Umpol ca. 2100m auf blau-weiss markiertem Wanderweg zur Tierberglihütte.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Steingletscher, Susten (1865 m)

Busbetrieb nur im Sommerhalbjahr. Strassenzustand: + 41 33 971 25 50 / oder www.alpen-paesse.ch/alpenpaesse/sustenpass/

Autor / Autorin

Marco Bomio

Marco Bomio arbeitete über 30 Jahre als Lehrer in Grindelwald, bevor er seine Nebenbeschäftigung als Bergführer zum Hauptberuf machte. In der Sektion Grindelwald war er zuerst JO-Chef und später Präsident. Seit 10 Jahren leitet er das Grindelwald Museum.

Unsere Empfehlungen

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Alpinwandern

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Hütten-Monopoly

Hütten

Neu

SAC-Hütten-Monopoly

Verkaufspreis CHF 69,90
Mitgliederpreis CHF 59,90
Sonnenbrille Julbo Run

Outdoor

Sonnenbrille Julbo Run

Verkaufspreis CHF 99,00
Mitgliederpreis CHF 85,00
Kombipaket Klettern Zentralschweizer Voralpen

Klettern

Kombipaket Klettern Zentralschweizer Voralpen

Verkaufspreis CHF 98,00
Mitgliederpreis CHF 79,00
Zentralschweiz - Vierwaldstättersee

Alpinwandern Gipfelziele

Zentralschweiz - Vierwaldstättersee

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Berner Oberland Süd

Klettern

Berner Oberland Süd

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Tourenportal Jahres-Abo

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Verkaufspreis CHF 42,00
Mitgliederpreis CHF 32,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Alpinwandern

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Hütten der Schweizer Alpen

Hütten

Hütten der Schweizer Alpen

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback