Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von Nordosten: Überschreitung Oberaarjochhütte - Reckingen (Normalroute) Vorderes Galmihorn 3507 m

  • Schwierigkeit
    WS
  • Aufstieg
    2:30–3 h, 500 Hm
  • Abstieg
    4–5 h, 2400 Hm

Das Vordere Galmihorn (3505 m) ist wegen seiner vorgeschobenen Lage ein hervorragender Aussichtspunkt. Nicht nur Finsteraarhorn, Schreck- und Lauteraarhorn sind aus einem speziellen Blickwinkel zu sehen, praktisch die ganzen Walliser Alpen bis hin zum Mont Blanc präsentieren sich dem Betrachter. Trotzdem wird das Vordere Galmihorn im Sommer selten bestiegen, ganz im Gegensatz zur Skitourensaison. Da wird das Vordere Galmihorn oft im Zusammenhang mit der Traversierung der Bächilücke «mitgenommen». Nördlich der Bächilücke gibt es natürlich auch noch das Hintere Galmihorn. Dieser Gipfel wird kaum bestiegen.

Routenbeschreibung

Oberaarjochhütte 3256 m - Vorderes Galmihorn 3507 m

Von der Oberaarjochhütte ins Joch absteigen und nach Westen über den Studergletscher hinab. Am östlichen Rand des Gletschers nach Süden, an P. 3060 östlich vorbei, über den Galmigletscher Richtung Vorderes Galmihorn ansteigen. Die vergletscherte N-Flanke empor in die Bächilicke (3378 m) und weiter über den Firnrücken zum Gipfel. Je nach Zustand der Spaltenzonen kann es auch günstiger sein, weiter westlich durch die steilere N-Flanke aufzusteigen, ohne die Bächilicke zu betreten (siehe Variante).

Oberaarjochhütte 3256 m - Vorderes Galmihorn 3507 m (Variante durch die Nordflanke)

Je nach Zustand der Spaltenzonen kann es auch günstiger sein, weiter westlich durch die steilere N-Flanke aufzusteigen, ohne die Bächilicke zu betreten.

Abstieg über den Bächigletscher nach Reckingen

Der Abstieg vom Vorderen Galmihorn über die Bächlicke und den Bächigletscher nach Reckingen wird vor allem im Winter mit Ski häufig gemacht, ist aber auch im Sommer möglich. Von der Oberaarjochütte herkommend ergibt sich damit eine interessante Überschreitung. Vom Gipfel des Vorderen Galmihorns (3507 m) gegen Norden über die Firnkuppe hinunter in die Bächilicke (3378 m). Nach Osten auf den Bächigletscher hinunter. Kurzes steiles Stück, das bei Ausaperung heikel werden kann. Über den Bächigletscher hinunter und weiter über auf der Ostseite des Bächtales (links) bis zu den Lawinenschutzdämmen oberhalb Mittelchriz P. 2023. Nun auf dem Wanderweg hinunter bis Guferschmatte. Hier über eine Brücke über den Reckingerbach und knapp südlich von P. 1790 auf gutem Weg über Brand und Jungholz nach Reckingen. 2200 Höhenmeter Abstieg; 4 bis 5 Stunden.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt
Endpunkt

Reckingen VS, Bahnhof (1316 m)

Schwierigkeit

Der Abstieg von der Bächilicke auf den Bächigletscher kann bei Ausaperung im Spätsommer heiklel werden.

Wegpunkte

Autor / Autorin

Marco Bomio

Marco Bomio arbeitete über 30 Jahre als Lehrer in Grindelwald, bevor er seine Nebenbeschäftigung als Bergführer zum Hauptberuf machte. In der Sektion Grindelwald war er zuerst JO-Chef und später Präsident. Seit 10 Jahren leitet er das Grindelwald Museum.

Unsere Empfehlungen

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Seidenschlafsack

Ausrüstung

SAC-Seidenschlafsack

Verkaufspreis CHF 75,00
Mitgliederpreis CHF 67,00
Oberwallis

Klettern

Oberwallis

Verkaufspreis CHF 52,00
Mitgliederpreis CHF 44,00
Die Hütten des Schweizer Alpen-Club

Hütten

Die Hütten des Schweizer Alpen-Club

Verkaufspreis CHF 68,00
Mitgliederpreis CHF 54,00
Walliser Alpen

Alpine Touren

Auswahlführer

Walliser Alpen

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Gipfelziele Berner Oberland

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Berner Oberland

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Berner Alpen

Alpine Touren

Auswahlführer

Berner Alpen

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Lebenswelt Alpen

Ausbildung

Neu

Lebenswelt Alpen

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
SAC-Taschenmesser

Ausrüstung

Neu

SAC-Taschenmesser

Verkaufspreis CHF 42,00
Mitgliederpreis CHF 38,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback