«Hoch hinaus – Das Expeditionsteam» SRF zwei zeigt am 11. und 18. Februar die Abenteuer des SAC-Frauenteams

Das Min Teke-Tal im Pamir-Gebirge Kirgistans auf 3'100 m ü.M., umrahmt von 5000ern. Hier richteten Rahel, Ramona, Lisa, Anne, Lydiane und Florence, die sechs jungen Frauen des SAC-Expeditionsteams, für einen Monat ihr Base-Camp ein. Von hier aus erkundeten die Alpinistinnen die kargen Täler, schroffen Felswände und imposanten Gipfel der Turkestan-Kette.

Das Schweizer Fernsehen SRF hat das allererste Frauen-Expeditionsteam des SAC nicht nur während der Ausbildung begleitet, sondern auch die Abschlussexpedition in Kirgistan eindrücklich festgehalten. Am 11. Februar zeigt SRF zwei ab 20.10 Uhr die ersten drei Folgen der Expedition. Eine Woche später folgen zur selben Sendezeit die Folgen 4 bis 7.

Jetzt online: ausgestrahlte Folgen zur zweieinhalbjährigen Ausbildung

SRF war bereits bei der zweieinhalbjährigen Ausbildung der sechs jungen Frauen dabei. Von der ersten gemeinsamen Tour im Mont-Blanc Gebirge, über Rissklettern im Valle dell‘ Orco bis hin zur Schweizermeisterschaft im Eisklettern. Die bereits ausgestrahlten Folgen können auf SRF Play online nachgeschaut werden.

Feedback