Der Ice Dome von Saas-Fee ist bereit für das grosse Eiskletterspektakel Schweizermeisterschaften und Weltcup

Saas Fee wird auch in dieser Saison zum Eiskletter-Mekka, national wie international. Am Samstag, 18. Januar werden zum Abschluss des Swiss Ice Climbing Cup 2019/20 die Schweizermeister im Eisklettern erkoren. Eine Woche später misst sich die internationale Elite im Ice Dome von Saas Fee beim dritten und letzten Weltcup der Saison.

Sina Goetz und Yannick Glatthard treten als Titelverteidiger zu den Schweizermeisterschaften an. Mit ihren Erfolgen im Europacup sowie dem 3. Platz beim Weltcup in Südkorea vor einer Woche zählt Goetz nicht nur beim nationalen Wettkampf zu den Favoritinnen.

Bei den Herren sind die Augen vor allem auf Yannick Glatthard gerichtet, welcher letztes Jahr mit seinem Weltcupsieg in Saas Fee den Ice Dome in einen regelrechten Feuerkessel verwandelt hatte. Auch er kletterte in Südkorea auf Rang 3 und bestätigte seine gute Form.

 

Selektionen  UIAA Ice Climbing Worldcup Saas Fee

Sina Goetz
Vivien Labarile
Laura von Allmen
Celina Bosshard
Cora Vogel

Yannick Glatthard
Jonathan Brown
Kevin Huser
Pierre Bétrisey
Nikolay Primerov
Timo Villinger
Benjamin Bosshard

 

 

Programm Schweizermeisterschaften, 18. Januar 2020

Zeit Wettkampf
10 bis 16 Uhr Qualifikation Lead
16 bis 17 Uhr Qualifikation/Finale Speed
18 bis 20 Uhr Finale Lead
20 Uhr Siegerehrung

Programm UIAA Ice Climbing World Cup Saas-Fee

24. Januar

Zeit Wettkampf
8 bis 11 Uhr Qualifikation Women Lead
12 bis 18 Uhr Qualifikation Men Lead
14.45 Uhr Qualifikation Women Speed
20 Uhr Finale Women Speed
9.15 Uhr Qualifikation Men Speed
20.30 Uhr Finale Men Speed

25. Januar

Zeit Wettkampf
8.45 bis 11.45 Uhr Halbfinale Women Lead
13 bis 16 Uhr Halbfinale Men Lead
19 Uhr Finale Lead Women und Men

UIAA Ice Climbing Worldcup Saas Fee

Weitere Informationen rund um den Eiskletter-Weltcup in Saas Fee erhältst du auf der Veranstalter-Website.
Feedback