Die Skitourenrennläufer Ilona Chavaillaz und Yannick Ecoeur sind Schweizermeister im Einzelrennen SAC Swiss Cup 2020

In Vérossaz, am Fusse der Dents du Midi, wurden heute im Rahmen des Volksrennens Valerette Altiski die Schweizermeister im Einzelrennen erkoren. In insgesamt elf Kategorien traten die Läuferinnen und Läufer an und kämpften um Gold, Silber und Bronze. Bei den Damen gewann Ilona Chavaillaz. Yannick Ecoeur sicherte sich den Sieg bei den Herren. Die nächste Etappe des SAC Swiss Cup 2020 führt am 2. Februar nach Jaun, wo das Teamrennen der Trophée des Gastlosen ausgetragen wird.

Resultate der Schweizermeisterschaft in der Übersicht

Damen

  1. Ilona Chavaillaz
  2. Gaëlle Perrier
  3. Andrea Huser

Herren

  1. Yannick Ecoeur
  2. Romain Guillet
  3. Thomas Corthay

U23 Damen

  1. Emilie Farquet
  2. Valentine Moret
  3. Camille Leneuf

U23 Herren

  1. Simon Rémy
  2. Marc Jenny
  3. Arnaud Hertling

Damen I

  1. Andrea Huser
  2. Claudia Stettler
  3. Cécile Pasche

Herren I

  1. Stéphane Monnet
  2. Marc Kunze
  3. Gerard Anzenberger

Herren II

  1. Patrick Iser
  2. Sergio Cerutti
  3. René Crettex

Juniorinnen

  1. Caroline Ulrich
  2. Noémie Overney
  3. Romaine Masserey

Junioren

  1. Robin Bussard
  2. Yoann Farquet
  3. Thomas Bussard

Kadettinnen

  1. Thibe Desyn
  2. Ronya Lietha
  3. Melinda Chavaillaz

Kadetten

  1. Jeremy Muriset
  2. Andri Kaufmann
  3. Mathieu Pharisa