BSCC & SM Bouldern – Pratteln B2 2018 © Foto: SAC / davidschweizer.ch

Bächli Swiss Climbing Cup Pratteln Boulder-Schweizermeisterschaften

Seit 2004 gibt es das B2 in Pratteln. Das sind 15 Jahre, in denen beständig gebaut, gesägt und geschraubt wurde. 15 Mal wurde die Anlage weiterentwickelt und umgebaut, bis sie schliesslich ihre heutigen Dimensionen von rund 1300m2 Grundfläche und 900m2 Wandfläche erreicht hatte.

Die selbsternannte «Mutter aller Boulderhallen» hat tatsächlich viel zu bieten: Neben der räumlichen Grosszügigkeit finden Boulderfans hier aussergewöhnliche Wandprofile. Um diese abwechslungsreich zu gestalten, setzen die Macher seit den Anfängen zahlreiche Holzvolumen ein. So hat sich eine regelrechte Kultur des Volumensetzens entwickelt.

Das perfekte Setting also für die Schweizermeisterschaft 2019 im Bouldern! Die Athleten können sich auf aussergewöhnliche Boulder und einen grosszügigen Aufwärmbereich in unmittelbarer Nähe zur Wettkampfwand freuen, die Besucher auf sportliche Höchstleistungen. Und im Garten treffen sich dann alle zum gemeinsamen Feiern.

Titelsponsor

Organisator und Sponsoren

Feedback