Parallel zum Lead- und Speed-Weltcup fanden am 7. Juli auch die Speed-Schweizermeisterschaften in Villars-sur-Ollon (VD) statt. Die 125 Elite- und Nachwuchs- Athleten sorgten an der Aussenwand für spannende Zweikämpfe.

Vorjahressiegerin Petra Klingler gelang die Titelverteidigung bei den Elite Damen. Bei den Elite Herren ging die Goldmedaille an Dimitri Vogt. Insgesamt wurden die Schweizermeistertitel in zehn Kategorien vergeben.

Resultateübersicht

Elite Herren
1. Platz Dimitri Vogt (Worben BE)
2. Platz Raoul Waltenspühl (Niederlenz ZH)
3. Platz Philipp Geisenhoff (Dornach SO)

Elite Damen

1. Platz Petra Klingler (Bonstetten ZH)
2. Platz Katharina Tognon (Langnau am Albis ZH)
3. Platz Jara Späte (Wolfhausen ZH)

U18 Damen

1. Platz Zoé Egli (Hünibach BE)
2. Platz Ronja Matzer (Thal SG)
3. Platz Mia Hügin (Luzern LU)

U18 Herren

1. Platz Julien Clémence (Gisikon LU)
2. Platz Sascha Schwob (Füllinsdorf BL)
3. Platz Michel Erni (Affoltern am Albis ZH)

U16 Damen

1. Platz Timo Villinger (Zürich ZH)
2. Platz Yan Jakob (Belpberg BE)
3. Platz Louis Guignard (Zürich ZH)

U16 Herren

1. Platz Joëlle Niederberger (Oberhofen BE)
2. Platz Liv Egli (Hünibach BE)
3. Platz Ilia Wieland (Chur GR)

U14 Damen

1. Platz Anina Hilty (Illnau ZH)
2. Platz Ladina Heller (Niederwangen BE)
3. Platz Marilu Sommer (Chur SG)

U14 Herren

1. Platz Mauro Thommen (Nänikon ZH)
2. Platz Yanic Deucher (Münchenstein BL)
3. Platz Gianin Regli (Altdorf UR)

U12 Damen

1. Platz Nina Hentschel (Allschwil BL)
2. Platz Nuria Schneebeli (Zürich ZH)
3. Platz Isabel Müller (Samstagern ZH)

U12 Herren

1. Platz Marc-Leonard Overbeck (Basel BS)
2. Platz Lenn Platteau (Binningen BL)
3. Platz Nicola Willi (Chur GR)

Resultate

Auf digitalrock.de findest du alle Resultate der Bächli Swiss Climbing Cup Serie.