191 Suchtreffer für ""

Die Alpen Artikel (191)

Sortieren nach
Gebirgsschutz ja – aber wie?

Gebirgsschutz ja – aber wie?

Die Abgeordnetenversammlung 2010 hat sich dagegen ausgesprochen, « Alpenlandschaft Zukunft » ( ALZ ) weiterzuführen ( s. Seite 21 ). Der partizipative Ansatz dieses Projekts hätte den Sektionen einen
Neue Dimension nicht nur für die Hütten

Neue Dimension nicht nur für die Hütten

Mit der neuen Monte-Rosa-Hütte hat der Hüttenbau im SAC eine neue Dimension erreicht. Noch nie war die Zusammenarbeit mit den Hochschulen so eng. Noch nie wurde ein Autarkiegrad von 90% bewusst angest
Zurück in die Zukunft

Zurück in die Zukunft

Ich bin ein Liebhaber von Bergbüchern. Sehr zu empfehlen sind die « Erinnerungen eines Bergführers » von Christian Klucker ( 1853–1928 ). Es ist eine Reise in eine Zeit, als noch zahlreiche Gipfel für
Was nach dem Bergsteigen bleibt

Was nach dem Bergsteigen bleibt

Ich bin seit meinem 19.. " " .Lebensjahr jeden Sommer mit nie nachlassender Lust in die Berge gestiegen und habe während fast 40 Jahren die schönsten Gipfel unserer Alpen besteigen dürfen. Jetzt bin i
«Die Alpen», Spiegel des SAC

«Die Alpen», Spiegel des SAC

Sie halten nun die vierte Ausgabe unserer Zeitschrift « Die Alpen » mit neuer Gestaltung in den Händen. Zeit für eine kleine Würdigung. Die Neukonzeption ist gelungen – sie ist sogar sehr gut gelungen
Altbewährt, frisch verpackt

Altbewährt, frisch verpackt

Doch, Sie halten « Die Alpen » in den Händen, auch wenn das Heft etwas anders aussieht. Nach mehr als 15 Jahren haben wir den Schritt gewagt und dem Altbewährten ein neues Gesicht gegeben. Letztes Jah
«Nur» ein paar Meter

«Nur» ein paar Meter

« In der Ferne auf dem Konkordiaplatz ist eine lange Karawane von Skifahrern zu sehen », schreibt Paul Schnaidt 1925 in den ALPEN. Seine Pfingsttour im Aletschgebiet beginnt mit dem langen Aufstieg vo
Liebe Clubistinnen, liebe Clubisten

Liebe Clubistinnen, liebe Clubisten

In diesem Heft blickt unsere Vizepräsidentin Catherine Borel zurück auf das 147.. " " .Jahr unseres Clubs. Das Interview mit ihr finden Sie auf Seite 5O. Mein Blick wandert dagegen vorwärts auf die Ab
Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum

Wir schreiben das Jahr 2013, und der SAC feiert seinen hundertfünfzigsten Geburtstag mit einem rauschenden Fest. Er hat sich über sechs Generationen von einem « Herrenclub » für Gutbetuchte zu einem g
Der SAC ist ein Bergsteigerclub

Der SAC ist ein Bergsteigerclub

127000 Menschen sind Mitglied im SAC. 170000 Berggängerinnen und Berggänger, die nicht Mitglied in einer der Sektionen sind, übernachten jedes Jahr in einer SAC-Hütte, und jedes Jahr werden gegen 3000
Heliskiing – ein heisses Eisen

Heliskiing – ein heisses Eisen

Das Fliegen in den Bergen ist ein Thema, bei dem die Emotionen rasch hochgehen. Schon in den 1950er-Jahren fand die teils polemisch geführte Debatte in den ALPEN ihren Niederschlag. Seit der Bundesrat
Mehr Sicherheit vor Lawinen

Mehr Sicherheit vor Lawinen

Wenn Sie, liebe Leserin, lieber Leser, im Winter und Frühling in den Bergen unterwegs sind, sehen Sie sicher den einen oder anderen Rutsch. Dann folgen innere Bilder, etwa vom Lawinenwinter 1999, und
Es geht bergauf

Es geht bergauf

Seit rund 15 Jahren werde ich in meinem Beruf von einem Wort begleitet: Abbau. Die Zeitung, welche meine ersten Artikel publizierte, gibt es längst nicht mehr. Der Radiosender, bei dem ich weltweit üb
Schnarchen nervt

Schnarchen nervt

Foto: O liv er Stebler Schnarchen nervt Wenn Sie schon einmal eine Nacht in einer Hütte verbracht haben, haben Sie sicher verschiedene Erinnerungen daran. Vielleicht auch die, dass Sie kaum g
Wenn Schafe wandern

Wenn Schafe wandern

Tausende Schafe steigen hoch über einen Gletscher zum Pass und ziehen weiter ins benachbarte Tal hinunter. Ein eindrückliches Schauspiel, das sich alle Jahre zwischen dem Schnalstal und dem Ötztal abs
Wandern zur Kunst

Wandern zur Kunst

Eigentlich stecken wir ja mitten im Winter, doch wir von der Kulturkommission denken fast nur noch an den kommenden Sommer. Dann wird es bei fünf SAC-Hütten mehr als das Bergpanorama zu bestaunen ge
Toleranz und Akzeptanz

Toleranz und Akzeptanz

Toleranz und Akzeptanz Die Präsidentenkonferenz hat, wie Sie in dieser Ausgabe auf Seite 52 ausführlicher lesen können, die Jahresplanung und das Budget 2010 beschlossen – ein sehr knappes Budget n
Von Carreisen und Hochtouren

Von Carreisen und Hochtouren

Von Carreisen und Hochtouren Stellen Sie sich vor, Sie sitzen im Reisecar und lassen sich in die Ferien fahren. Da stellt sich heraus, dass der Chauffeur zwar über mehr als zehn Jahre Berufserfahru
Die mitgemeinte Frau

Die mitgemeinte Frau

Frauen sind mitgemeint – so steht es jeweils in Reglementen, meist als Fussnote. In der Praxis des SAC sind die Frauen alles andere als eine Fussnote: 33% der Mitglieder sind weiblich, sie präsidieren
Verbandssprache

Verbandssprache

«Sprache ist Glückssache.» Die Aus sage stimmt nur beschränkt. Doch als Redaktor wird man immer wieder mit Formulierungen konfrontiert, bei denen man zweifelt, ob Aussage und Ausdrucksform übereinstim
Vermessenes Wandern

Vermessenes Wandern

T6 – mein Gegenüber zollte mir Respekt, als ich ihm vor einigen Jahren erzählte, ich sei bei einer Wanderung zur Abwechslung über die Ostwand auf den Wildhuser Schafberg gestiegen. Ich wiederum bracht
Vom Glück, «clean» zu klettern

Vom Glück, «clean» zu klettern

Vom Glück, « clean » zu klettern Bohrhaken oder nicht, und wenn Bohrhaken, wie viele? Wer klettert, kommt an diesen Fragen nicht vorbei. Üblicherweise bilden sich meist rasch zwei Lager: die Bohrha
Hütten im Wandel

Hütten im Wandel

Hütten im Wandel Können Sie sich den SAC ohne Hütten vorstellen? Wir auch nicht. Bereits 1863, im Gründungsjahr des SAC, wurde die erste Notunterkunft auf dem Weg zum Tödi, die Grünhornhütte, erste
Ein Blick auf 10 von bald 150 Jahren

Ein Blick auf 10 von bald 150 Jahren

In diesem Jahr will sich der Zentralvorstand erste Gedanken machen zum 150-Jahr-Jubiläum des SAC im Jahr 2013. Persönlich habe ich zehn Jahre hautnah die Geschichte des SAC miterlebt. So darf ich seit
Liebe Clubistinnen, liebe Clubisten

Liebe Clubistinnen, liebe Clubisten

SAC – Berge bewegen Zeitschrift des Schw eiz er Alpen-Clubs Die Alpen Rivista del Club Alpino Svizz er o Alpi Rev aisa dal Club Alpin Svizz er s Alps Revue du Club Alpin Suisse
Gratwandern

Gratwandern

Es gibt keine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen, sagt ein Sprichwort. Einige unter Ihnen mögen enttäuscht sein, dass die ALPEN daherkommen wie immer: Ein junges Team, frischer Wi
Glaubwürdig dank Doppelrolle

Glaubwürdig dank Doppelrolle

SAC – Berge bewegen Zeitschrift des Schw eiz er Alpen-Clubs Die Alpen Rivista del Club Alpino Svizz er o Alpi Rev aisa dal Club Alpin Svizz er s Alps Revue du Club Alpin Suisse
Eine Frühlingsausgabe?

Eine Frühlingsausgabe?

Und schon ist der Frühling da, eine Jahreszeit, die für Übergang, Erneuerung und auch Hoffnung steht. Aber werden wir dieses Jahr einen richtigen Frühling erleben? Wer weiss! Ein bekannter Spruch sagt
Einsame Bergsteiger

Einsame Bergsteiger

SAC – Berge bewegen Zeitschrift des Schw eiz er Alpen-Clubs Die Alpen Rivista del Club Alpino Svizz er o Alpi Rev aisa dal Club Alpin Svizz er s Alps Revue du Club Alpin Suisse
Digitale Hilfen

Digitale Hilfen

SAC – Berge bewegen Zeitschrift des Schw eiz er Alpen-Clubs Die Alpen Rivista del Club Alpino Svizz er o Alpi Rev aisa dal Club Alpin Svizz er s Alps Revue du Club Alpin Suisse
Sicher im Schnee

Sicher im Schnee

Ende 2007 ist im SAC-Verlag ein neuer Schneeschuh-Tourenführer (Zentralschweiz) erschienen. Mit seiner breiten Tourenpalette lässt er bei mir jetzt Zweifel aufkommen, ob ich nicht doch noch weitere Ve
Hallers Alpen

Hallers Alpen

SAC – Berge bewegen Zeitschrift des Schw eiz er Alpen-Clubs Die Alpen Rivista del Club Alpino Svizz er o Alpi Rev aisa dal Club Alpin Svizz er s Alps Revue du Club Alpin Suisse
Liebe Clubistin, lieber Clubist

Liebe Clubistin, lieber Clubist

SAC – Berge bewegen Zeitschrift des Schw eiz er Alpen-Clubs Die Alpen Rivista del Club Alpino Svizz er o Alpi Rev aisa dal Club Alpin Svizz er s Alps Revue du Club Alpin Suisse
Vorboten des Winters

Vorboten des Winters

SAC – Berge bewegen Zeitschrift des Schw eiz er Alpen-Clubs Die Alpen Rivista del Club Alpino Svizz er o Alpi Rev aisa dal Club Alpin Svizz er s Alps Revue du Club Alpin Suisse
Keine Angst vor der Angst

Keine Angst vor der Angst

SAC – Berge bewegen Zeitschrift des Schw eiz er Alpen-Clubs Die Alpen Rivista del Club Alpino Svizz er o Alpi Rev aisa dal Club Alpin Svizz er s Alps Revue du Club Alpin Suisse
Mehr als Zahlen

Mehr als Zahlen

Mit Statistiken kann man alles beweisen, wird kalauert. Doch der Satz ist falsch. Denn im strengen Sinne kann man mit Statistiken nichts beweisen, sie liefern – sorgfältig interpretiert – einfach wert
Innen- und Aussenansichten

Innen- und Aussenansichten

SAC – Berge bewegen Zeitschrift des Schw eiz er Alpen-Clubs Die Alpen Rivista del Club Alpino Svizz er o Alpi Rev aisa dal Club Alpin Svizz er s Alps Revue du Club Alpin Suisse
Der ALPEN-Mix

Der ALPEN-Mix

SAC – Berge bewegen Zeitschrift des Schw eiz er Alpen-Clubs Die Alpen Rivista del Club Alpino Svizz er o Alpi Rev aisa dal Club Alpin Svizz er s Alps Revue du Club Alpin Suisse
Damals im Zentralvorstand

Damals im Zentralvorstand

SAC – Berge bewegen Zeitschrift des Schw eiz er Alpen-Clubs Die Alpen Rivista del Club Alpino Svizz er o Alpi Rev aisa dal Club Alpin Svizz er s Alps Revue du Club Alpin Suisse
Ein Jahr für den SAC

Ein Jahr für den SAC

Nun steht dem SAC für einmal ein Jahr ohne spezielles Schwerpunktthema bevor. Wir können uns auf unser Kern-thema konzentrieren. Dieses ist im Leitbild wie folgt definiert: « Der SAC verbindet an der
Feedback