38 Suchtreffer für ""

Die Alpen Artikel (38)

Sortieren nach
Birkhähne balzen flexibel

Birkhähne balzen flexibel

1969 haben Studierende der Universität Bern begonnen, über dem Aletschgletscher Birkhähne zu zählen – und sie haben bis ins Pensionsalter damit weitergemacht. Diese Ausdauer brachte neue Erkenntnisse:
Grate und Suonen am Ochsehorn - Genussvolle Wanderung über dem Heidadorf

Grate und Suonen am Ochsehorn - Genussvolle Wanderung über dem Heidadorf

Hoch über den steilen Talflanken von Visperterminen überrascht eine Landschaft mit wohltuender Weite. Die Felspartien am Ochsehorn sorgen für eine kleine Herausforderung auf dieser langen Wanderung.
Der Rest des Restrisikos

Der Rest des Restrisikos

Ich traute meinen Augen nicht. Da kletterte auf einer schweren Route ein muskulöser Typ mit einem seltsamen Gerät, dessen Funktion ich erst nach genauerem Hinsehen begriff. Mit der einer Fischerrute ä
Erlebnisferien

Erlebnisferien

Die Velo- und Bikeferien von Bike Adventure Tours bieten einen Mix aus Sport, Abenteuer, Kultur und grossem Spass. Sie sind für jegliches Können abgestuft – von gemütlichen Velo- und E-Bike-Reisen bis
Herbstzeit ist Kletterzeit

Herbstzeit ist Kletterzeit

Das Sortiment von Bergepur hat alles, was das Kletterherz höherschlagen lässt. Nebst trendiger funktioneller Bekleidung umfasst es auch stets das neuste Equipment von Brands wie E9, Black Diamond, Chi
Italien nachhaltig erleben

Italien nachhaltig erleben

Der Nationalpark Cinque Terre hat als eine der ersten Regionen in Italien Massnahmen gegen den Overtourism ergriffen. Sein konsequentes Nachhaltigkeitsmanagement schützt das fragile Ökosystem sowie di
Miwok und Maya von Gregory

Miwok und Maya von Gregory

Kompakte Rucksäcke für schnelle Hikes in jedem Gelände – das sind Miwok (für Herren) und Maya (für Damen). Gregory hat das Biosync-Tragesystem der beliebten Rucksackserie komplett überarbeitet. Eine v
Altersgerechtes «Stressless Climbing» auf dem Gotthard
Club

Altersgerechtes «Stressless Climbing» auf dem Gotthard

Noch liegen Schneeflecken auf dem Weg zu den Mehrseillängenrouten der Placche di Valletta, die vor zwei Jahren in der Zeitschrift «Die Alpen» vorgestellt wurden. Der Fels ist aber tipptopp. Genau zu B
Klimaschädliche Hüttenversorgung auf dem Luftweg
Club

Klimaschädliche Hüttenversorgung auf dem Luftweg

Auch ich begrüsse die Unterstützung der Gletscherinitiative und die Tatsache, dass die allermeisten SAC-Veranstaltungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt werden. Gleichwohl haben die Alpen
CO2-Vergleich von Ernährung und Transport
Club

CO2-Vergleich von Ernährung und Transport

Ein Vergleich zur Versachlichung: 1 kg Kalbfleisch verursacht etwa 13,3 kg CO2, 1 kg Schweinefleisch 3,2 kg und 1 kg Poulet 3,4 kg. Bei der Verbrennung eines Liters Benzin werden rund 2,7 kg CO2 freig
Inakzeptables Verhalten nimmt zu
Club

Inakzeptables Verhalten nimmt zu

Ich gehe mit Emil Zopfi absolut einig: Grüssen am Berg ist Ausdruck von Kultur, Persönlichkeit, Zeitgeist oder einfach nur Anstand. Auch ich erlebe immer wieder «grusslose» Berggänger. Das nicht nur a
Nicht alle Perlen der Natur bekannt machen
Club

Nicht alle Perlen der Natur bekannt machen

Nicht alle Ecken, Schönheiten und Abgeschiedenheiten der Schweizer Alpen sollten (müssen) bekannt gemacht werden. Wir empfinden es als sehr schade, dass der Bericht über das Biwak am Gadenlouwisee pub
Wo der Boden immer gefroren ist

Wo der Boden immer gefroren ist

Permafrost sieht man von blossem Auge nicht. Mit Computermodellen lässt sich aber abschätzen, wo der Boden das ganze Jahr über gefroren ist. Das Institut für Schnee- und Lawinenforschung (SLF) hat sol
Madame Eiswand

Madame Eiswand

Sie waren in den 1950er-Jahren Spezialisten für (erstmalige) Auf- und Abstiege durch Eiswände: das Neuenburger Ehepaar Rose (1913–1990er-Jahre) und Adrien Voillat (1916–1959). Da lagen die eisigen Fla
Botschaften in der Boje

Botschaften in der Boje

Am 10. Juli liess das Alpine Museum der Schweiz auf dem Lago della Piazza auf dem Gotthard eine signalrote Boje zu Wasser. Darin befinden sich über 7000 Wünsche, Fragen und Erkenntnisse rund ums Thema
Bergler in modischem Outfit

Bergler in modischem Outfit

Ich begann 2006 mit Trailrunning. Damals war es in der Schweiz noch völlig unbekannt. Vier Jahre später wurde ich vom Schweizer Fernsehen an den Ultra-Trail du Mont-Blanc begleitet. Es entstand eine R
SAC und CSS im Gleichschritt unterwegs
Einfaches RGB

SAC und CSS im Gleichschritt unterwegs

Gibt es etwas Schöneres, als in die Höhe zu streben, frische Luft einzuatmen und über Stock und Stein zu wandern? Für den SAC und seine Mitglieder eigentlich nicht. Und auch die CSS Versicherung unter
Mit Alpinismus zur Emanzipation - Afghanische Frauen entdecken das Bergsteigen

Mit Alpinismus zur Emanzipation - Afghanische Frauen entdecken das Bergsteigen

Drei afghanische Bergsteigerinnen waren kürzlich in Chamonix, darunter die erste, die den Noshak (7492 m) bestiegen hat. Sie erzählten davon, wie die Berge ihnen helfen, ihr Leben in die eigenen Hände
Überfordert, erschöpft, verirrt - Berggänger sind häufig blockiert

Überfordert, erschöpft, verirrt - Berggänger sind häufig blockiert

Hinter gut einem Viertel aller Notfälle in den Bergen steckt eine Blockierung. Besonders hoch ist der Anteil auf Klettersteigen. Häufig haben die Betroffenen ihre Tour unterschätzt.
Ab auf den Trail! - Faszination Trailrunning

Ab auf den Trail! - Faszination Trailrunning

Die Sportart Trailrunning boomt. Es ist eine dynamische Art, in den Bergen unterwegs zu sein. Dem Genuss der Bergwelt tut sie keinen Abbruch. Ein Selbstversuch im Unterengadin.
Vielseitiges Emosson - Kletterrouten und Gamswege

Vielseitiges Emosson - Kletterrouten und Gamswege

Vollständig eingerichtete Plaisirrouten liegen hier neben selbst abzusichernden Linien. Die Felsen oberhalb des Emosson-Stausees bieten fast für jeden Geschmack etwas. Und eines ist ihnen gemein: Sie
Das biologische «Kapital» der Alpen - Biodiversitätsmonitoring der Schweiz

Das biologische «Kapital» der Alpen - Biodiversitätsmonitoring der Schweiz

Seit 2001 werden die Veränderungen bei Tieren und Pflanzen im Biodiversitätsmonitoring erfasst. Im hochalpinen Raum wirkt sich der Klimawandel besonders stark auf die Arten aus, aber auch auf die Arbe
Manager mit viel Forscherblut - Der Direktor des Nationalparks geht in Pension

Manager mit viel Forscherblut - Der Direktor des Nationalparks geht in Pension

23 Jahre lang hat der Wildtierbiologe Heinrich Haller den Schweizerischen Nationalpark geleitet und das einzigartige Wildnisgebiet erfolgreich in die Gegenwart geführt.
Siegrist und Schäli: Neue Route in der Jungfrau Westwand

Siegrist und Schäli: Neue Route in der Jungfrau Westwand

Steil, ernsthaft, 8a+ schwer und 350 Meter lang: Silberrücken heisst die neue Mehrseillängenroute in der Westwand Rotbrätt an der Jungfrau (4158 m). Stephan Siegrist hat die Wand 2009 zusammen mit
Sophie Lavaud schenkt sich zwei weitere Achttausender

Sophie Lavaud schenkt sich zwei weitere Achttausender

Im kleinen, internationalen Kreis der Höhenalpinisten nannte man sie eine Zeit lang die «88 000 lady». Doch jetzt braucht Sophie Lavaud einen neuen Spitznamen. Am 23. April stand sie als 15. Frau auf
Fels und Eis: Ticker

Fels und Eis: Ticker

Josette Valotton stand auf ihrem sechsten Achttausender, Giuliano Cameroni bouldert fast nur noch 8C, und die Schweizer bereiteten sich auf die WM in Tokyo vor.
Schwere Route an der Ama Dablam wiederholt

Schwere Route an der Ama Dablam wiederholt

Ist es jemals zu spät, eine zweite Wiederholung zu erwähnen? Nicht, wenn sie im alpinen Stil an der Ama Dablam (6812 m) von Hobbybergsteigern gemacht wurde, die unter anderem aus der Schweiz stammen.
Eine Erstbesteigung als Hommage - Via Noppa (VI+) am Chapütschin da Naiv (3871 m) im Berninamassiv
Topo Grand Slam_v2

Eine Erstbesteigung als Hommage - Via Noppa (VI+) am Chapütschin da Naiv (3871 m) im Berninamassiv

Es war eine grossartige Erstbesteigung, aber es ging um viel mehr! Die Geschichte begann im Sommer 2016 auf der Chamanna da Tschierva im Oberengadin. Vier Freunde, darunter der berühmte Bergführer Nor
SAC-Hütten-Monopoly

SAC-Hütten-Monopoly

Wer kennt Monopoly nicht, das Familienspiel für grosse und kleine Immobilienhaie? Jetzt kommt das SAC-Hütten-Monopoly. Statt den Zürcher Paradeplatz findet man hier die Monte-Rosa-Hütte, statt die Neu
C(H)lean! - Klettern mit Friends und Keilen in der Schweiz

C(H)lean! - Klettern mit Friends und Keilen in der Schweiz

C(H)lean! stellt 64 Gebiete vor, in denen das Klettern mit Friends, Keilen und Co. gelernt und ausgeübt werden kann. Von Granit bis Kalk und vom eingebohrten Klettergarten bis zur hochalpinen Trad-Rou
Wunderbar schwerelos zeigt sich die Welt - Literarische Wanderungen in der Schweiz

Wunderbar schwerelos zeigt sich die Welt - Literarische Wanderungen in der Schweiz

Friedrich Nietzsche auf der Lenzerheide, Max Frisch am Tödi, Gertrud Leutenegger im Valle di Muggio, Maurice Chappaz an der Staumauer Grande Dixence, Mark Twain auf der Rigi oder Leo Tuor auf der Grei
Zu den höchsten Wandergipfeln der Schweiz - Leichte Wege auf die schönsten 3000er

Zu den höchsten Wandergipfeln der Schweiz - Leichte Wege auf die schönsten 3000er

Hohe Gipfel, die sich auf leichten Routen und mit normaler Wanderausrüstung besteigen lassen, sind der Traum vieler Wanderer. Viele der höchsten Wandergipfel der Schweizer Alpen liegen im Wallis und i
Unsere schönsten Hütten - 50 Porträts aus dem Alpenraum

Unsere schönsten Hütten - 50 Porträts aus dem Alpenraum

Hütten im alpinen Raum stehen für Naturnähe, Ursprünglichkeit und Geborgenheit. Ihr Charakter liegt heute nicht mehr nur in der Einfachheit: Freunde internationaler Sterneküche finden in der alpinen H
Geologische Wanderungen - 15 Routen zu Hotspots in der Schweiz

Geologische Wanderungen - 15 Routen zu Hotspots in der Schweiz

Vom Martinsloch bis zu den Jurahöhlen: An ausgewählten Haltepunkten entlang von 15 Wanderrouten beschreiben die Autoren, wie gewaltige Gesteinsverschiebungen und Faltungen Berge aufgebaut haben und wi
Free Solo im Yosemite - Alex Honnolds unglaubliche Begehung am El Capitan

Free Solo im Yosemite - Alex Honnolds unglaubliche Begehung am El Capitan

Nur wenige wagen sich an die Route Freerider am El Capitan im kalifornischen Yosemite Nationalpark. Alex Honnold klettert die senkrecht abfallende Granitwand in Rekordzeit. Ohne jede Sicherung. Free s
Nur der Berg ist mein Boss - Das Leben des Südtiroler Extremkletterers und Bergführers

Nur der Berg ist mein Boss - Das Leben des Südtiroler Extremkletterers und Bergführers

Der Pustertaler Christoph Hainz zählt seit rund drei Jahrzehnten zu den beständigsten Südtiroler Spitzenbergsteigern. Bekannt wurde er vor allem durch die Erstbegehung von zahlreichen extrem schwierig
Osprey – neue Transporter

Osprey – neue Transporter

Die bereits bewährte Familie der Transporter hat sich um den Zip, den Roll und den Flap erweitert. Die robusten Alltagsbegleiter mit einer Reihe nützlicher Funktionen können auf verschiedene Arten geö
Unkompliziert, preiswert und sportlich

Unkompliziert, preiswert und sportlich

Die klimaneutralen Explorer-Hotels sind der passende Ort für einen aktiven Urlaub in den Alpen. Übernachtet wird in modernen Designzimmern mit viel Stauraum, das Frühstücksbuffet bietet hochwertige Pr
Feedback