Monte Lema | Swiss Alpine Club SAC
Unterstütze den SAC Jetzt spenden

Monte Lema 1619 m Route archive

Wunderbarer Aussichtspunkt. Oben steht der Grenzstein Nummer 30. Der Ausblick auf den Monte Lema war bereits im (vor)letzten Jahrhundert berühmt, lange bevor ein Sessellift (Baujahr 1952) von Miglieglia zur Station unterhalb des Gipfels fuhr. Seit 1997 ist eine neue Seilbahn in Betrieb. Ein großes Metallkreuz mit eingebauten Lampen ist nicht die geringste Zierde des Gipfels. Eine schwere Betonmasse (von 1993) mit einem für die Öffentlichkeit zugänglichen Gehweg trägt eine große Kugel: Sie schützt ein Wetterradar.

Huts in the Region

feedback