Urdenfürggli | Swiss Alpine Club SAC
Unterstütze den SAC Jetzt spenden

Urdenfürggli 2546 m Route archive

Oft begangener Übergang von der Hörnlihütte zur Lenzerheide oder nach Parpan und von Gredigs Fürggli zur Hörnlihütte oder nach Tschiertschen. Etwa 350 Meter weiter südlich befindet sich ein weiterer Sattel (2559 m), der als gleichwertige Alternative zum Urdenfürggli ebenfalls oft benutzt wird.

Huts in the Region

feedback