Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Von der Bergstation der Gondelbahn Kandersteg–Oeschinen (Normal route) Blüemlisalphütte SAC 2840 m

  • Difficulty
    T2
  • Ascent
    4 h, 1270 m
  • Descent
    120 m

Landschaftlich sehr schöner und abwechslungsreicher Weg.

Route description

Oeschinen, Bergstation - Underbärgli - Hohtürli - Blüemlisalphütte

Von der Bergstation der Gondelbahn Kandersteg–Oeschinen (1683 m) folgt man zuerst dem Fahrweg Richtung Oeschinensee, ab P. 1670 dem Weg zum Restaurant Sennhütte im Läger. Ab hier führt ein Bergweg über ein markantes Band südlich vom Oeschinensee hinauf zur Alp Underbärgli. Danach überwindet der Weg den Felsriegel östlich der Alp und man erreicht das Plateau der Alp Oberbärgli (1977 m). Ab Oberbärgli führt der Weg zum Schafläger und unter den südlichen Hängen des Schwarzhore zuerst einem Band entlang später über einen grossen Geröllhang hinauf ins Hohtürli. Über den breiten Geröllrücken erreicht man die Blüemlisalphütte.

Variante über den Heuberge (lohnend)

Sehr aussichtsreiche und empfehlenswerte Variante. Man zweigt bei P. 1685 vor Läger nach N ab und steigt zuerst steil nach NE an. Danach folgt man dem Weg nur noch wenig ansteigend auf breiten Bändern über Heuberg und Abeweid zum Oberbärgli, wo man wieder auf die Hauptroute trifft.

Variante direkt von Kandersteg

Man folgt vom Bahnhof Kandersteg (1176 m) zuerst der Strasse, später dem Wanderweg entlang des Öschibachs hinauf zum Oeschinensee. Hier folgt man dem westlichen Ufer des Sees und erreicht den Bergweg, der von der Bergstation Oeschinen herkommt, wenig oberhalb vom nördlichen Seeufer.

Additional information

Departure point

Oeschinensee, Bergstation (1683 m)

www.oeschinensee.ch

Time

5:30 Std. von Kandersteg, Bahnhof.

Waypoints

Kandersteg, train station (1170 m)

Ausgangspunkt beim Verzicht auf die Bahn Kandersteg - Oeschinen

Author

Bernhard Senn

Bernhard Senn is a physiotherapist specializing in workplace ergonomics and workplace health promotion. Bernhard has been an SAC author since 2013 and will often be found 'out and about' in the mountains; whether with rock gear, skis, mountain bike or paraglider.

Our recommendations

Die Hütten des Schweizer Alpen-Club

Hütten

Die Hütten des Schweizer Alpen-Club

Price CHF 68.00
Member price CHF 54.00
Gipfelziele Berner Oberland

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Berner Oberland

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Price CHF 42.00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
SAC-Thermosflasche 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche 0.5l

Price CHF 49.00
Member price CHF 43.00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
SAC-Seidenschlafsack

Ausrüstung

SAC-Seidenschlafsack

Price CHF 75.00
Member price CHF 67.00
feedback