Vom Etzlital via Laucherlückli | Mountain hiking | Bristenhüttli | Swiss Alpine Club SAC

Important notice for mountain sports enthusiasts

Covid certificate obligation in mountain huts

As of 13 September 2021, a valid Covid certificate must be presented for overnight stays and consumption inside mountain huts.

Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Vom Etzlital via Laucherlückli Bristenhüttli 2140 m

  • Difficulty
    T3
  • Ascent
    4:30 h, 1360 m

Dem schäumenden Etzlibach entlang

Dieser scheinbar längere Aufstieg zum Bristenhüttli (gemäss LK Bristenseehütte) kann mit der Taxifahrt nach Porthüsler / Vorder Etzliboden um ca. 1½ Std. verkürzt werden. Man verpasst dabei aber die beeindruckende Wanderung entlang des Etzlibachs. Von Porthüsler bis zum Laucherlückli gibt es dann nur noch eine Devise: steil aufwärts! Ist diese Lücke unmittelbar beim Bergkreuz des Chli Bristen aber erreicht, sind alle Aufstiegsmühen beim Tiefblick ins Urner Reusstal vergessen.

Route description

Golzern, Talstation Seilbahn - Laucherlückli - Bristenhüttli

Von der Postauto-Haltestelle bei der Talststation der Luftseilbahn Golzeren folgt man dem markierten Wanderweg Richtung Etzlihütte. Über Herrenlimi und Chrützsteinrüti bis Porthüsler verläuft der Wanderweg auf der Fahrstrasse zur Etzlialp. Dieser Abschnitt kann auch mit dem Taxi (Reservation Tel. +41 41 883 18 08 oder +41 79 271 81 57) bewältigt werden. Bei Porthüsler überquert man den Etzlibach und steigt am Vorder Etzliboden (1268 m) vorbei durch die steilen Hänge von Laucher zum Laucherlückli hoch. Nun gelangt man in wenigen Minuten absteigend durch eine steile Rinne zum Bristenhüttli.

Additional information

Departure point

Golzern, Talstation Seilbahn (832 m)

Time

Mit der Taxifahrt nach Porthüsler / Vorder Etzliboden kann die Aufstiegszeit um ca. 1½ Std. verkürzt werden.

Difficulty / Material

Obwohl als Alpinwanderweg weiss-blau-weiss markiert, nicht sehr anspruchsvoller Bergweg (T3).

Waypoints

Our recommendations

Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

Ausbildung

Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

Price CHF 41.00
Member price CHF 34.00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Price CHF 42.00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
SAC-Thermosflasche 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche 0.5l

Price CHF 49.00
Member price CHF 43.00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
feedback