Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Von Disentis (Caischavedra, Bergstation) über den Brunnipass Camona da Cavardiras CAS 2649 m

  • Difficulty
    T4
  • Ascent
    3:30 h, 950 m
  • Descent
    120 m

Die harmlose Gletschertour und der Übergang am Brunnipass

Der kürzeste Zugang zur Camona da Cavardiras verläuft ein Stück weit über den Brunnifirn. Dieser Abschnitt ist aber harmlos und mit orangen Pilonen sehr gut markiert. So darf ausnahmsweise auf das Anseilen verzichtet werden, wenn man sich strikt an den Weg hält. Das Herzstück dieses Anstiegs ist aber zweifelsfrei die Überschreitung des Brunnipasses, die mit Wegsicherungsmassnahmen deutlich erleichtert wird. Der lange Aufstieg von der Bündner Seite wird mit der Benützung der Luftseilbahn Disentis–Caischavedra deutlich verkürzt. An heissen Tagen kann man sich im zauberhaften Lag Serein wunderbar abkühlen.

Route description

Disentis (Caischavedra, Bergstation) - Lag Serein

Im oberen Dorfteil von Disentis (Funs) startet die Luftseilbahn nach Caischavedra. Von der Bergstation (1862 m) folgt man dem markierten Wanderweg zum Lag Serein (2073 m).

Lag Serein - Brunnipass - Cavardirashütte

Nun dem steilen Weg folgend durch das Val da Lag Serein hoch zu P. 2431 unter dem Brunnipass. Weiss-blau-weisse Markierungen und zum Schluss einige Wegsicherungen vermitteln den Zugang zum Brunnipass (2740 m). Von der Passhöhe hält man sich zuerst westlich, um nach ca. 250 m auf den fast spaltenfreien Gletscher zu gelangen. In nordöstlicher Richtung zur Fuorcla da Cavardiras (2624 m), von wo ein kurzer Gegenanstieg zur Hütte (2649 m) führt. Während der Bewartungszeit ist der Weg über den Gletscher markiert und allfällige Spaltenübergänge sind gesichert.

Disentis - Funs - Acletta - Lag Serein

Den zauberhaft gelegenen Lag Serein erreicht man auch von Disentis via Funs und Acletta mit einem steilen Aufstieg durch das Val Acletta.

Additional information

Departure point

Caischavedra, Bergstation (1862 m)

Informationen zur Seilbahn Disentis - Caischavedra: www.disentis-sedrun.ch/bergbahnen/bergbahnen-disentis3000.html

Waypoints

Disentis / Mustér (1130 m)

Ausgangspunkt der Variante.

Our recommendations

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
SAC-Seidenschlafsack

Ausrüstung

SAC-Seidenschlafsack

Price CHF 75.00
Member price CHF 67.00
Gipfelziele Engadin

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Engadin

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

Ausbildung

Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

Price CHF 41.00
Member price CHF 34.00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Price CHF 42.00
SAC-Thermosflasche 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche 0.5l

Price CHF 49.00
Member price CHF 43.00
Graubünden Süd

Skitouren

Graubünden Süd

Price CHF 44.00
Member price CHF 34.00
Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Berg- und Alpinwandern

Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 88.00
Member price CHF 68.00
feedback