Von Cimadera | Mountain hiking | Capanna Pairolo | Swiss Alpine Club SAC

Important notice for mountain sports enthusiasts

Covid certificate obligation in mountain huts

As of 13 September 2021, a valid Covid certificate must be presented for overnight stays and consumption inside mountain huts.

Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Von Cimadera (Normal route) Capanna Pairolo 1347 m

  • Difficulty
    T1
  • Ascent
    1:15 h, 350 m
  • Descent
    80 m

Durch schönen, schattenspendenden Buchenwald

Seit der Gemeindefusion von 2013 ist Cimadera ein «Quartier» von Lugano. Und zwar nicht irgendeines, sondern der höchstgelegene Ortsteil der grössten Tessiner Stadt. Allerdings spürt man hier nichts Städtisches, eher den Charme eines am sonnigen Steilhang klebenden Bergdorfs. Dort startet auch der einfachste und schnellste Zugang zur Capanna Pairolo. Der breite Flurweg steigt mal steil, mal gemächlicher durch Buchenwald an und ist selbst im Sommer angenehm schattig.

Route description

Cimadera – Capanna Pairolo

Die Postauto-Haltestelle in Cimadera befindet sich am unteren Dorfrand, bei der Kirche (1081 m). Von dort den Markierungen folgend, oder auch ein bisschen der Nase nach, durchs hübsche Dorf zur oberen Strasse. Nun auf dieser um den Dorfhügel mit der Antenne herum zur obersten Häusergruppe (hierher führt auch eine markierte, in der Karte eingezeichnete Abkürzung). Der breite Weg erreicht später einen Kamm und folgt ihm via Prato Bello zu einer schön gelegenen Kapelle. Nun in den Wald hinein und etwas nach rechts zu einem Bach (dem Riale delle Spine). Bald darauf erreichen wir den Sattel auf 1400 m, wo mehrere Wege zusammenlaufen. Ein kurzer Abstieg führt uns schliesslich zur aussichtsreichen Capanna Pairolo.

Additional information

Departure point

Cimadera, Paese (1081 m)

Author

Marco Volken

Marco Volken is a freelance photographer and alpine journalist. He has co-authored numerous books on the Alpine region, including illustrated books, non-fiction books, hut guides, hiking and club guides, ski touring and climbing guidebooks.

Our recommendations

Locarno-Lugano - 1:50'000

Landeskarten

Locarno-Lugano - 1:50'000

Price CHF 25.00
Member price CHF 22.50
Primo soccorso

Ausbildung

Primo soccorso

Price CHF 36.00
Member price CHF 29.00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Price CHF 42.00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
SAC-Thermosflasche 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche 0.5l

Price CHF 49.00
Member price CHF 43.00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
feedback