Von Dagro | Mountain hiking | Capanna Quarnei | Swiss Alpine Club SAC

Important notice for mountain sports enthusiasts

Covid certificate obligation in mountain huts

As of 13 September 2021, a valid Covid certificate must be presented for overnight stays and consumption inside mountain huts.

Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Von Dagro (Normal route) Capanna Quarnei 2107 m

  • Difficulty
    T2
  • Ascent
    3:45 h, 850 m
  • Descent
    150 m

An vielen Maiensässen vorbei ins Val Malvaglia

Von der Bergstation der Kleinseilbahn Malvaglia-Dagro, die nach einer schwierigen Periode wieder in Betrieb ist, führt der bequeme Weg über viele kleine Weilern und Maiensässe hinein ins hintere Val Malvaglia (das Tal schmückt sich übrigens mit den anscheinend ältesten Holzbauten des ganzen Tessins). Bei der Alpe di Pozzo beginnt dann ein letzter Aufstieg, der erstaunlich rasch zur Hochebene der Alpe di Quarnei und zur gleichnamigen Hütte leitet.

Route description

Dagro – Capanna Quarnei

Von der Bergstation der Seilbahn auf markiertem Weg («Sentiero dei monti») nach Gordone hinauf. Nun mit kleineren Aufs und Abs via Monda nach Vipéra und weiter durch Wald zur Alpe di Pozzo. Links des Bachtobels führt der gute Weg hinauf zur Alpe di Quarnei. Dort nach rechts und zur erhöht und freistehend gelegenen Hütte.

Von Cusié

Von Malvaglia führt ein schmales und kurvenreiches Strässchen via Dandrio bis nach Cusié. Die Strasse ist öffentlich, die Parkmöglichkeiten bei Cusié sind allerdings beschränkt. Von Cusié direkt nach Cunicc, wo man in die obige Route einmündet (auf halbem Weg zwischen Vipéra und der Alpe di Pozzo). Von Cusié 1 Std. 45 Min.

Additional information

Departure point

Dagro (1410 m)

Von der Haltestelle Malvaglia/Filovia zur nahen Talstation der Kleinseilbahn nach Dagro www.filoviamalvaglia.ch. Die Bergstation befindet sich etwas oberhalb der Siedlung Dagro auf 1410 m und verfügt auch über eine Einkehrmöglichkeit (Ristoro Sass Malt, www.sassmalt.ch ).

Waypoints

Cusiè (1666 m)

Ausgangspunkt der Variante

Author

Marco Volken

Marco Volken is a freelance photographer and alpine journalist. He has co-authored numerous books on the Alpine region, including illustrated books, non-fiction books, hut guides, hiking and club guides, ski touring and climbing guidebooks.

Our recommendations

Locarno-Lugano - 1:50'000

Landeskarten

Locarno-Lugano - 1:50'000

Price CHF 25.00
Member price CHF 22.50
Gipfelziele Engadin

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Engadin

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Primo soccorso

Ausbildung

Primo soccorso

Price CHF 36.00
Member price CHF 29.00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Price CHF 42.00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
SAC-Thermosflasche 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche 0.5l

Price CHF 49.00
Member price CHF 43.00
Graubünden Süd

Skitouren

Graubünden Süd

Price CHF 44.00
Member price CHF 34.00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Berg- und Alpinwandern

Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 88.00
Member price CHF 68.00
feedback