Von Glacier über By | Mountain hiking | Refuge Amiante Chiarella CAI | Swiss Alpine Club SAC

Important notice for mountain sports enthusiasts

Covid certificate obligation in mountain huts

As of 13 September 2021, a valid Covid certificate must be presented for overnight stays and consumption inside mountain huts.

Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Von Glacier über By (Normal route) Refuge Amiante Chiarella CAI 2979 m

  • Difficulty
    T4
  • Ascent
    4:30 h, 1430 m

Schöner Weg in steilem Gelände. Kurz vor der Hütte muss eine Felsstufe überwunden werden.

Route description

Glacier - By (2050 m) - Tsa de la Commune (2303 m)

Glacier liegt ganz hinten im Val d’Ollomont, vor der Talstufe, die nach By führt. Eine Strasse führt bis hierhin. Kurz vor Glacier (1549 m) steigt man auf dem schönen alten Maultierpfad nach Pont (1670 m), überquert den Torrent de By und steigt im Zickzack hinauf zur Comba de By, die man beim Haus Farinet (2009 m) erreicht, 1½ Std. Man geht rechts (E) am kleinen Stausee vorbei und erreicht auf einer Alpstrasse die Häuser von By (2050 m). Man erreicht nun auf einer Kehre nach rechts die Strasse, die von Doues her kommt. Dort zweigt man auf einem Pfad rechts ab und steigt auf zu den Alphütten von Tsa de la Commune (2303 m), 1 Std.

Tsa de la Commune (2303 m) - Refuge Amiante/Francesco Chiarella CAI

Von Tsa de la Commune an folgt nun der steile Abschnitt. Man steigt in N-Richtung in steiler werdenden Grashalden auf und erreicht schliesslich einen Felsriegel. Diesen überwindet man in einem kleinen Couloir (Fixseile, T4; bei Nässe, Neuschnee oder Vereisung im Abstieg heikel). Oben angekommen eröffnet sich ein beinahe flacher Balkon, auf dem die Hütte (2982 m) thront, 2 Std.

Additional information

Departure point

Glassier (IT) (1549 m)

Our recommendations

Klettern Oberwallis

Klettern

Klettern Oberwallis

Price CHF 52.00
Member price CHF 44.00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Price CHF 42.00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
SAC-Thermosflasche 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche 0.5l

Price CHF 49.00
Member price CHF 43.00
Lebenswelt Alpen

Ausbildung

Lebenswelt Alpen

Price CHF 59.00
Member price CHF 49.00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
feedback