Von Klosters Dorf über die Schijenfurgga | Mountain hiking | Seetalhütte SAC | Swiss Alpine Club SAC

Important notice for mountain sports enthusiasts

Covid certificate obligation in mountain huts

As of 13 September 2021, a valid Covid certificate must be presented for overnight stays and consumption inside mountain huts.

SAC-CAS App

You can now use the SAC tour portal on the move and offline in the SAC-CAS app.

Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Von Klosters Dorf über die Schijenfurgga Seetalhütte SAC 2065 m

  • Difficulty
    T3
  • Ascent
    6:15 h, 1520 m
  • Descent
    600 m

Langer, aber landschaftlich ergiebiger Hüttenzustieg durchs lange Schlappintal. Kann mit dem Alpentaxi bis nach Schlappin etwas abgekürzt werden.

Route description

Klosters Dorf - Schlappin

Von Klosters Dorf (1124 m) nach NE durch das Schlappintobel dem Wanderweg (oder schneller dem Strässchen) folgend nach Schlappin. Dieser Abschnitt kann auch mit dem Alpentaxi zurückgelegt werden (knapp 1:30 h Zeitersparnis)

Schlappin - Kübliseralp - Inner Säss

Vom Sommerdörfchen Schlappin dem Strässchen folgend ostwärts über Usser Säss, Kübliseralp und Inner Säss (2026 m).

Inner Säss - Schijenfurgga - Seetalhütte

Von Inner Säss weiter dem Bachlauf entlang unter dem Plattenhorn ost- und südostwärts durch, zuletzt über steile Gras- und Schutthalden zur Schijenfurgga (2570 m). Der eigentliche Passeinschnitt wird nordseitig etwas höher gelegen umgangen. Nun auf Wegspuren über steile Grashänge hinunter ins Seetal, wobei der grosse Steinwall (P. 2475) nördlich umgangen wird. Bei P. 2232 trifft man auf den Plattenjoch / Seelücke-Weg. Diesem folgt man in Richtung S zur Seetal Hütte SAC.

Additional information

Departure point

Klosters Dorf, Bahnhof (1124 m)

Time

Mit dem Alpentaxi oder einer Fahrbewilligung kann bis Schlappin gefahren werden, somit reduziert sich die Aufstiegszeit um 1.5 Std. und 520 Hm.

Waypoints

Berghaus Erika (Schlappin) (1658 m)

Bergrestaurant in der Walsersiedlung Schlappin. Stützpunkt für Skitouren und Wanderungen im Schlappintal. Ganzjährig geöffnet. www.schlappin.ch

Our recommendations

Gipfelziele Engadin

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Engadin

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Tourenportal/App-Abo Jahreszahlung

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal/App-Abo Jahreszahlung

Price CHF 42.00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
SAC-Thermosflasche 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche 0.5l

Price CHF 49.00
Member price CHF 43.00
Graubünden Süd

Skitouren

Graubünden Süd

Price CHF 44.00
Member price CHF 34.00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Berg- und Alpinwandern

Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 88.00
Member price CHF 68.00
feedback