COVID-19

As of 11 May, the SAC huts will be allowed to open and section tours will be possible again - however, some restrictions will remain in force.

Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Vom Maschgenkamm oder Flumserberg-Tannenbodenalp (Normal route) Spitzmeilenhütte SAC 2087 m

  • Difficulty
    F
  • Ascent
    2 h, 330 m
  • Descent
    250 m
  • Exposure
    N, E

Kürzester und bequemster Zustieg zur Spitzmeilenhütte. Auch mit Schneeschuhen oft begangen und praktisch immer gespurt. Mit der neuen Sesselbahn Panüöl - Maschgenkamm ist der Rückweg noch bequemer geworden. Wer auf die Seilbahnen verzichten möchte, steigt auf der gewalzten Piste ab Tannenbodenalp auf. Ruhiger, aber um einiges länger und lawinenexponierter ist der Zustieg aus dem Schilstal, der öfter als Abfahrt von der Hütte genutzt wird.

Route description

Maschgenkamm - Spitzmeilenhütte

Ab Tannenbodenalp mit der Kabinenbahn zum Maschgenkamm (2008 m). Abfahrt auf der Skipiste bis kurz vor die Hütten von Panüöl (ca. 1820 m). Gegen Südwesten auf der Piste oder Loipe über Plattis bis 1840 m leicht aufsteigend queren und hinab nach Fursch (1792 m; Teehütte). Den Markierungsstangen entlang über Obetweid und Schwarzegg aufs Bäll oder ungefähr dem Sommerweg folgend (höhere Lawinengefahr) über Laufböden zu Punkt 2068. Weiter gegen Südosten bis ca. 2125 m. Zuletzt rund 50 Hm zur Hütte abfahren. Fursch kann auch von anderen Punkten aus dem Skigebiet erreicht werden, am lohnendsten ab der Sesselliftbergstation auf dem Leist (2222 m). Hier in süd- westlicher Richtung über Burstbüel abfahren.

Variante ab Tannenbodenalp

Ohne Bahnen führt der Aufstieg auf der Strasse / Skipiste von der Tannenbodenalp oder von Tannenheim über Prodalp und Panüöl nach Fursch. Dies erfordert rund 1½–2 Std. und 480 Hm mehr Aufstieg.

Abfahrt bzw. Rückweg

Auf der Aufstiegsroute. Ab Fursch auf der Strasse 50 Hm Gegenanstieg (Langlaufloipe, Schneemobiltaxi) und weiter über Panüöl nach Prodalp und Tannenheim. Von Panüöl (1804 m) kann man auch per Sesselbahn zum Maschgenkamm hochfahren, um direkt nordseitig auf den Skipisten oder via die Maschgalugge auf Variantengelände zur Tannenbodenalp abzufahren.

Additional information

Departure and arrival point

Maschgenkamm, Bergstation (2008 m)

Informationen zur Seilbahn Tannenbodenalp–Maschgenkamm: www.flumserberg.ch

Route number

70a

Authors

Samuel Leuzinger

The Niederurner Sämi Leuzinger is an all-round talent: mountain guide, climbing instructor and head of heli-rescue at the Swiss Alpine Rescue Service. The full-time sports instructor has been working as an author of ski tour, mountaineering and rock climbing guides since 2012.

Thomas Wälti

Our recommendations

Alpinwandern Zentralschweiz - Glarus - Alpstein

Alpinwandern

Alpinwandern Zentralschweiz - Glarus - Alpstein

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Les classiques de randonnée à ski

Skitouren

Selection guide

Les classiques de randonnée à ski

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Skitouren Die klassischen Skitouren

Skitouren

Selection guide

Skitouren Die klassischen Skitouren

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Price CHF 42.00
Member price CHF 32.00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Stirnlampe Ledlenser MH11

Outdoor

Stirnlampe Ledlenser MH11

Price CHF 169.00
Member price CHF 145.00
SAC-Hütten-Monopoly

Hütten

SAC-Hütten-Monopoly

Price CHF 69.90
Member price CHF 59.90
Kletterführer Glarus

Klettern

Kletterführer Glarus

Price CHF 59.00
Member price CHF 49.00
feedback