Disclaimer

Se lancer sur un itinéraire en terrain alpin demande une bonne condition physique, une préparation sérieuse et des connaissances techniques en matière de sports de montagne. Suivre de tels itinéraires se fait sous votre propre responsabilité. Pour pratiquer les sports de montagne avec une plus grande marge de sécurité le CAS recommande de suivre une formation avec des spécialistes compétents. Tous les contenus du portail des courses du CAS ont été recueillis avec le plus grand soin. Le Club Alpin Suisse CAS et les auteurs ne donnent aucune garantie quant à l’actualité, la justesse et le caractère exhaustif des informations mises à disposition. Toute demande d’indemnités sous n’importe quelle forme à l’encontre du CAS ainsi que des auteurs est exclue.

Rundtour ab Z'Niwu Stand (Moosalp) 2120 m

  • Difficulté
    WT2
  • Ascension
    2–2:30 h, 400 m
  • Descente
    1:45–2:30 h, 400 m
  • Exposition
    N, E, S, W
  • Distance
    8.1 km

Panorama-Schneeschuhwanderung

Die Geniessertour! Schneeschuhwanderung in einer unglaublichen Arena. Wir geniessen die Aussicht auf Weisshorn, Mischabelgruppe, Weissmiesgruppe und weiter nach Osten zu den Berner Riesen, zum Bietschhorn und noch weiter nach Westen. Auf 1500 m, an einem sonnigen Südhang, liegt das Dorf Törbel. Das Dorfbild ist geprägt von den sonnengebräunten Häusern und den engen Gassen.

Description de l'itinéraire

Skilift Törbel (Z’Niwu) - Strasse zu Moosalp

Beim Parkplatz der Skilifte ist auch die Postautohaltestelle. Wir starten neben dem rechten Skilift und gehen rechts der Piste hoch bis auf die Höhe der Moosalp (2048 m). Hier gehen wir nach der grossen Mulde nach rechts und erreichen dann die Strasse.

Moosalpstrasse – Stand

Wir queren diese und laufen in östlicher Richtung bis unter den Stand. Hier stossen wir auf den Weg, der beinahe horizontal um den Stand herumführt. Wir treffen dann wieder auf eine Forststrasse, die nach Breitmatte führt. Hier steht eine kleine Hütte (ca. 1980 m). Der Ausblick nach Osten in die Berge lädt zum Verweilen ein. Dann gehen wir aufwärts nach Westen und erreichen den Breitmattensee. Wir bleiben am linken Rand des verschneiten Sees, und um den Goldbiel herum erreichen wir den kleinen Bonigersee. Von hier direkt in südlicher Richtung hinauf auf den Stand, 2121 m. Eine unglaubliche Rundsicht präsentiert sich hier. Auf zwei Infotafeln sind die Bergpanoramen eingezeichnet.

Rückweg über Bürchneralpe - Moosalp

Wir laufen nun zurück, bleiben aber links und gehen am Bonigersee und Goldbiel vorbei und erreichen den Breitmattensee auf der Westseite. Hier geht es nun bergab, bis wir den Weg bei P. 1996 auf die Bürchneralp erreichen. Wir folgen diesem bis zur Kurve der Strasse beim Restaurant Bürchneralp und folgen der Strasse/Piste bis auf die Moosalp – auch Chalte Brunne genannt. Hier laden zwei schöne Restaurants zum Bleiben ein. Von hier in einer Viertelstunde zurück zum Ausgangspunkt Z’Niwu.

Informations complémentaires

Point de départ et d'arrivée

Z'Niwu Skilift Talstation (1881 m)

Recommandation

Lawinensichere Schneeschuhtour.

Points de passage
Numéro de l'itinéraire

6.2

Nos suggestions

Oberwallis

Escalade

Oberwallis

Prix de vente CHF 52,00
Prix membre CHF 44,00
Graubünden Nord

Randonnées en raquettes

Graubünden Nord

Prix de vente CHF 34,00
Prix membre CHF 29,00
Portail des courses - l'abonnement annuel

Abonnements portail des courses CAS

Portail des courses - l'abonnement annuel

Prix de vente CHF 42,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Cabanes

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Prix de vente CHF 49,00
Prix membre CHF 39,00
Thermos du CAS - 0.5l

outdoor

Thermos du CAS - 0.5l

Prix de vente CHF 49,00
Prix membre CHF 43,00
Lebenswelt Alpen

Formation

Lebenswelt Alpen

Prix de vente CHF 59,00
Prix membre CHF 49,00
Schneeschuhtouren Zentralschweiz

Randonnées en raquettes

Schneeschuhtouren Zentralschweiz

Prix de vente CHF 39,00
Prix membre CHF 29,00
Avertissements de danger
Avertissements de danger

Avertissements de danger

Avertissements de danger actuels du portail des courses du CAS.
En savoir plus
Mesures de protection
Mesures de protection

Mesures de protection

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
En savoir plus
Feedback