Alpine Journal

Remarque : Cet article est disponible dans une langue uniquement. Auparavant, les bulletins annuels n'étaient pas traduits.

Die Hefte 43—46 des Alpine Journal, die im Jahr 1874 erschienen sind, enthalten ausser kleineren Mittheilungen, literarischen Notizen und Clubnachrichten folgende grössere Arbeiten: Rev. J. Sowerby: Round the Maderanerthal. " W. E. Utterson-Kelso: The Drei Zinken and Marmarole. Leslie Stephen: A new Pass in the Chain of Montblanc ( Col des Hirondelles vom Glacier de Léchaud zum Glacier daFreboutzie und nach Courmayeur ). W. Simpson F. R. G. S.: Gan-gootre. a Journey in the Himalayas. E. R. Whitwell: Ascents of the Popena and Gaisl. W. A. B. Coolidge: The Wetterhorn and Jungfrau in winter. M. le comte Paul de St. Robert: A new method of measuring heights. F. T. Pratt Barlow: The Grand Paradis from Cogne. M. Holz mann: The Ampezzo-Sexten-Auronzo-Passes. R. Pendlebury: The Schreckhorn from the Lauteraarsattel. C. C. Tucker: The Cima della Yezzana. C. T. Dent: Two attempts on the aiguille du Dru. F. Gardiner: Dauphiné en 1873. W. A. Bailli e G roh mann: The Golden Eagle and his Eyrie. Den Heften 43 und 45 ist je ein Holzschnitt,

den.Nummern 44 und 46 je eine Karte, eine Uebersichtskarte des Maderangebietes und eine Karte zu Mr. Barlows Arbeit über Grand Paradis, beigegeben; diese letztere ist der neuen trefflichen Schweizerkarte, 1/25oooo, entnommen, die vom Alpine Club veröffentlicht wird.

Feedback