Berichtigungen und Nachträge

Remarque : Cet article est disponible dans une langue uniquement. Auparavant, les bulletins annuels n'étaient pas traduits.

Dr. Altschul ( D. & Ö.A.V., Sektion Frankfurt a/M .) macht mich freundlich darauf aufmerksam, daß in dem bei Seite 48 des Jahrbuches S.A.C. XXXV stehenden Bilde von Sigrist-Davos die Bezeichnung Vereinahütte und Vereina-Weißhorn insofern unrichtig sei, als der in der Mitte des Bildes stehende Gipfel das Flüela-We.ißhorn sei.

Dr. W. Paulcke wünschte, nach dem Druck des betreifenden Bogens, also für den Artikel selbst verspätet, folgenden Zusatz zu Jahrbuch S.A.C. XXXVI, pag. 55, Karten und Litteratur: „ Als Extrait du livret-guide n° XlIIa erschien separat: Kilian, W., Grenoble et les Alpes du Dauphiné et de la Savoie. "

Unbegreiflicherweise hat der Unterzeichnete selber oben auf Seite 121 die Falschschreibung A. Weber statt A. Wdber durchschlüpfen lassen, was ich die Leser in ihren Exemplaren zu berichtigen bitte. Seite 215, Zeile 4 von oben, sollte es heißen: „ Beide haben ihre Eindrücke in lateinischer Sprache niedergelegt " ( statt: „ in lateinischen Verse » " ).

Nicht oder zu spät erhalten und deswegen nicht recensieren können habe ich folgende Werke: K. BädeJcer: Die Schweiz nebst den angrenzenden Teileil von Oberitalien, Savoyen und Tirol. 29. Auflage. Leipzig 1901, und Annuaire du Club Alpin Français, 26 me année, 1899, Paris'1900. Worauf es eigentlich beruht, daß mir trotz wiederholter Bemerkungen dieses Organ des C.A.F. nie als Recensions-exemplar zukommt, weiß ich nicht. Ich habe aufgehört, mich darüber zu ärgern, werde aber vorderhand auch das Referieren unterlassen. Dagegen bedaure ich, das Bulletin Nr. 9 der Sektion Chaux-de-Fonds des S.A.C. von 1900 hier, weil verspätet, nur nennen zu können. In letzter Stunde endlich ist mir die Kunde von der Gründung eines Club Alpin Russe, auf deutsch: Russische Bergforscher - Gesellschaft mit Sitz in Moskau geworden, an deren Spitze als Präsident M. Alexander de Meck S.A.C. ( Sektion Bern ) und C. A. Crimée steht. Unserm Clubgenossen die besten Glückwünsche auf diesem Wege.

Redaktion.

Chronik des S.A.C.

für das Jahr 1900.

Feedback