Suggestion de course

Science & Histoire

Club

Chronik des Club 1864
Chronik des Club 1864

Chronik des Club 1864

Wenn unser erstes Jahresbuch bei seinem Erscheinen in den Kreisen heimischer Leser überall mit einer überraschend freundlichen Aufnahme begrüsst wurde, so wollen wir uns dessen nicht überheben. Wir fühlen es, dass der strenge Massstab gründlicher Forschung nur an wenige unsrer Leistungen gelegt werden kann, weil überhaupt die Bestrebungen unseres Vereines, eine höhere wissenschaftliche Grundlage zu gewinnen, noch sehr in der Entwicklung begriffen sind. Bei der Herausgabe des zweiten Jahrbuches ermuthigt uns aber die Gewissheit, dass unser vaterländisches Publikum gerne hört, was ihm aus dem Gebiete der uns allen so lieben Berge geboten wird, dass auch über unsere schweizerische Grenze hinaus, Hunderte von Gesinnungsgenossen mit uns sympathisiren und bei den Erzählungen unserer Fahrten in die Hochalpen in freudiger Erinnerung neu wieder aufleben. Alpenluft durchweht die Blätter unseres Buches, so möge es denn wiederum seine Fahrt beginnen und allen Freunden des Gebirgs unsere Grüsse künden. In erster Linie für die Mitglieder des Clubs bestimmt, bringen wir eine kurze Schilderung aus den Sektionen und der Thätigkeit des Central-Comite für 1864. Sollten diese folgenden Zeilen manchen unserer Leser nicht interessieren, so möge er getrost dieses Capitel überschlagen.
Lire l'article
Feedback