Silvretta - Unterengadin - Münstertal Davos bis Val Müstair

Dieser Alpinführer beschreibt die Berge der Silvretta von Klosters im Prättigau bis ins Samnaun und dem österreichischen Ischgl, die Unterengadiner Berge von Susch nach Martina, und die Münstertalerberge vom Ofenpass nach Müstair.

Prix de vente CHF 49.00
En stock. Délai de livraison entre 2 et 6 jours ouvrables.

Détails du produit

Dieser Alpinführer beschreibt die Berge der Silvretta von Klosters im Prättigau bis ins Samnaun und dem österreichischen Ischgl, die Unterengadiner Berge von Susch nach Martina, und die Münstertalerberge vom Ofenpass nach Müstair. Zusätzlich beschreibt es auch die zahlreichen Wanderungen im schweizerischen Nationalpark. Das Gebiet stösst an die österreichischen Länder, Vorarlberg und Tirol und den italienischen Ländern Südtirol und Lombardei. Das besondere des Gebietes ist das Unbekannte und Unberührte das es zu entdecken gilt; einsame Ziele in wilder Natur. Zu jedem einzelnen der über 327 Berggipfel wie auch zu vielen Übergängen und den Bergunterkünften finden sich Angaben: Die 1008 Routenbeschreibungen, viele auch auf Abbildungen dargestellt, richten sich an Bergwanderer und Alpinisten. Für die Bergwanderer haben wir über 30 Wanderdreithausender hervorgehoben. Eine geologische Einführung stellt den ausserordentlich vielgestaltigen Gebirgsbau in aller Kürze dar.

Autor
Peter Gujan ist erfahrener Bergführer, Skilehrer, Gleitschirmtaxi-Pilot und Inhaber der Firma Go Vertical. Seit 2010 schreibt er für den SAC.

Leseprobe

Nr. article

309-3

Auteur

Peter Gujan, Gian Andrea Hartmann

ISBN

978-3-85902-309-3

Édition

1

Nombre de pages

712

Année de publication

2010

Longueur (cm)

17.00

Largeur (cm)

10.50

Poids (g)

364

Feedback