Alpinführer Walliser Alpen 4 -5 Vom Theodulpass zum Simplon

Dieses vergletscherte Westalpenmassiv bietet dem Alpinisten eine unvergessliche Reihe von Viertausendern, von klassischen Hochtouren und Kletterreihen

Prix de vente CHF 49.00
En stock. Délai de livraison entre 2 et 6 jours ouvrables.

Détails du produit

Die Walliser Alpen! Dieses vergletscherte Westalpenmassiv bietet dem Alpinisten eine unvergessliche Reihe von Viertausendern, von klassischen Hochtouren und Kletterreihen. Dieser völlig neu gestaltete Alpinführer beschreibt die sicheren und lohnenden Routen zwischen Theodulpass und Simplon. Dabei werden die klimatischen Veränderungen der jüngsten Vergangenheit berücksichtigt. Gleichzeitig öffnet dieses Buch ein Fenster zum Kulturraum Wallis-Piemont-Aostatal.

Autoren
Geboren in Basel, bestieg Bernhard Rudolf Banzhaf während seiner aktiven Bergsteigerzeit unzählige Gipfel im In- und Ausland, u.a. alle 4000er der Walliser Alpen. Seit den 80er Jahren organisiert und leitet er Trekkingreisen im Himalaja und in Europa. Von 1995 bis 2003 war Bernhard Banzhaf Mitglied des SAC Zentralvorstands.

Hermann Biner ist aktiver Bergführer seit 1974. Er war 20 Jahre in der Bergführerausbildung tätig und hat den Schweizer und Internationalen Bergführerverband präsidiert. Als fundierter Kenner der Walliser Alpen hat er 1995 den ersten Auswahlführer über ebendiese verfasst. Biner ist Ehrenmitglied des Zermatter, Walliser und Internationalen Bergführerverbandes. Für seine Arbeit wurde er von der Gemeinde Zermatt und vom Kanton Wallis ausgezeichnet.

Nr. article

290-4

Auteur

Bernhard R. Banzhaf, Hermann Biner, Beat Burgener

ISBN

978-3-85902-290-4

Édition

1

Nombre de pages

672

Année de publication

20096

Longueur (cm)

17.00

Largeur (cm)

11.00

Poids (g)

347

Feedback