Ein Comeback wie im Märchen! Yannick Glatthard gewinnt den Eiskletter-Weltcup von Saas-Fee!

Der Eiskletter-Weltcup von Saas-Fee mutierte zu Schweizer Festspielen. In einem spannungsgeladenen Lead-Finale gewinnt Yannick Glatthard seinen ersten Weltcuptitel vor Heimpublikum. Nikolay Primerov sorgt mit Platz 3 für ein weiteres grossartiges Schweizer Resultat. Bei den Damen glänzt Sina Goetz mit Rang 2 und ihrem ersten Weltcuppodestplatz.

Zum 20-Jahr-Jubiläum des Eiskletter-Weltcups von Saas-Fee sorgt das SAC Swiss Ice Climbing Team für eine riesen Sensation: Mit Sina Goetz (Mastrils GR), Vivien Labarile (Niedergesteln VS), Yannick Glatthard (Meiringen BE), Nikolay Primerov (Aristau AG) und Kevin Huser (Widen AG) kletterten fünf Schweizer Athletinnen und Athleten ins Lead-Finale vom Samstagabend - so viele wie noch nie in der Geschichte des legendären Weltcups im 10-stöckigen Parkhaus.

Feedback