Portale escursionistico CAS | Club Alpino Svizzero CAS
Sostieni il CAS Dona ora

Ago di Sciora 3205 m Archivio degli itinerari

Klettern an der Ago di Sciora:

Schaut man vom Bergeller Sonnen-Dorf Soglio zu den Granitriesen hinüber, ziehen die markanten Formen von Punta Pioda und Ago di Sciora den Blick magisch an. Hier sind die Touren gleich lang und ebenso anspruchsvoll wie drüben am Badile, nur der morgendliche Run um einen vorderen Platz am Kanteneinstieg unter all den loskrabelnden Klettererameisen ist unbekannt. Die Piodakante ist eine der ganz grossen Bergeller Klettereien. Die durchschnittliche Schwierigkeit liegt hier deutlich höher als an der Badilekante, und die happige Schlüsselseillänge ist fast immer nass... Die Abstiege von Punta Pioda und von der Ago di Sciora sind ebenfalls sehr anspruchsvoll und machen diese Touren normal zu 15-stündigen Gesamtunternehmen. Ebenfalls lohnend sind hier die kürzeren Routen ohne die grossen Gipfel, "Teatro Dimitri" und der "Kasperpfeiler" am Ago di Sciora sind für sich selber sehr schöne Touren. Auch die direkte Einstiegsroute zur Sciora di Fuori (Sciora Dafora) ist eine tolle und sanierte Route. Die Weiterführung über die klassische Fuorikante ist dann aber eher heikel, besonders in Zeiten der grossen Bergstürze im Bergell...

Feedback