Disclaimer

Percorrere itinerari alpini esige una buona condizione, una preparazione seria e conoscenze tecniche nell’ambito dello sport di montagna. Chi percorre un itinerario descritto lo fa sotto la propria responsabilità. Per frequentare in sicurezza la montagna il CAS consiglia una formazione acquisita sotto la guida di esperti. Tutti i contenuti del Tourenportal del CAS sono presentati con la massima accuratezza. Il Club Alpino Svizzero CAS e gli autori non possono garantire però in alcun modo sull’attualità, la correttezza e la completezza delle informazioni messe a disposizione. Procedimenti di qualsiasi tipo contro il CAS o gli autori sono esclusi.

Von Engelberg über Ober Stäfeli und Gorisegg (Via normale) Grassenbiwak SAC 2647 m

  • Difficoltà
    T4
  • Salita
    4:45 h, 1590 m

Steil und schmal

Der Aufstieg zum Biwak am Grassen ist wahrlich kein Spaziergang. Die zu durchsteigenden Felsriegel können bei Nässe heikel sein, sind aber teilweise mit Fixseilen ausgerüstet. Weiter oben, kurz vor der gemütlichen Biwakschachtel, verläuft der Weg über den sich verjüngenden Nordostgrat des Tierbergs. Dieser luftige Abschnitt ist schmal und etwas ausgesetzt. Glücklicherweise helfen auch hier Fixseile über die exponiertesten Stellen. Ist das Biwak einmal erreicht, geniesst man aber eine umwerfende Aussicht im Banne des Titlis.

Descrizione dell'itinerario

Fürenalpbahn Talstation - Brücke zum Goldboden

Beim Parkplatz Herrenrütiboden (Seilbahn Fürenalp / P. 1083) folgt man dem Wanderweg zur Herrenrüti (1166 m) und überquert die Engelberger Aa auf der Brücke, die zur Goldboden-Alp führt.

Brücke zum Goldboden - Firnalpeli - Ober Stäfeli - Gorisegg - Tierberg - Grassenbiwak

Der weiss-blau-weiss markierte Weg steigt zum Firnalpeli und Ober Stäfeli an und führt über die Moräne der Gorisegg. Weiter auf Wegspuren und über einen Felsriegel, der bei Nässe heikel sein kann. Man gelangt anschliessend auf den zunehmend schmaler werdenden Nordostgrat vom Tierberg und erreicht über diesen das Biwak auf seiner Südseite.

Informazioni complementari

Punto di partenza

Fürenalpbahn, Talstation (1083 m)

Autore

Bruno Müller

Il nostro consiglio

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Alpinwandern

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Prezzo CHF 49.00
Prezzo per i soci CHF 39.00
<h1>Monopoly delle capanne del CAS</h1>

Hütten

Nuovo

<h1>Monopoly delle capanne del CAS</h1>

Prezzo CHF 69.90
Prezzo per i soci CHF 59.90
Sonnenbrille Julbo Run

Outdoor

Sonnenbrille Julbo Run

Prezzo CHF 99.00
Prezzo per i soci CHF 85.00
Klettern Kombipaket Zentralschweizer Voralpen

Klettern

Klettern Kombipaket Zentralschweizer Voralpen

Prezzo CHF 98.00
Prezzo per i soci CHF 79.00
Gipfelziele Zentralschweiz Vierwaldstättersee

Alpinwandern Gipfelziele

Gipfelziele Zentralschweiz Vierwaldstättersee

Prezzo CHF 49.00
Prezzo per i soci CHF 39.00
Klettern Berner Oberland Süd

Klettern

Klettern Berner Oberland Süd

Prezzo CHF 59.00
Prezzo per i soci CHF 49.00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Prezzo CHF 42.00
Prezzo per i soci CHF 32.00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Alpinwandern

Nuovo

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Prezzo CHF 49.00
Prezzo per i soci CHF 39.00
Hütten der Schweizer Alpen

Hütten

Nuovo

Hütten der Schweizer Alpen

Prezzo CHF 49.00
Prezzo per i soci CHF 39.00
Feedback