Disclaimer

Percorrere itinerari alpini esige una buona condizione, una preparazione seria e conoscenze tecniche nell’ambito dello sport di montagna. Chi percorre un itinerario descritto lo fa sotto la propria responsabilità. Per frequentare in sicurezza la montagna il CAS consiglia una formazione acquisita sotto la guida di esperti. Tutti i contenuti del Tourenportal del CAS sono presentati con la massima accuratezza. Il Club Alpino Svizzero CAS e gli autori non possono garantire però in alcun modo sull’attualità, la correttezza e la completezza delle informazioni messe a disposizione. Procedimenti di qualsiasi tipo contro il CAS o gli autori sono esclusi.

Von der Bergstation Underi Trift (Via normale) Windegghütte SAC 1886 m

  • Difficoltà
    T2
  • Salita
    1:30 h, 530 m
  • Discesa
    40 m

Der normale Hüttenzustieg zur Windegghütte ist ab der Bergstation der Triftbahn besonders für Familien gut geeignet. Die beiden Varianten, die Hängebrücke und das allgegenwärtige Wasser lassen bestimmt keine Langeweile aufkommen. Ist die Triftbahn ausgebucht (Reservation in der Saison empfohlen) kostet der Zustieg aus dem Tal etwas mehr Höhemeter. Er ist dafür kurzweilig und die lange Querung über dem Triftwasser eindrücklich.

Descrizione dell'itinerario

Trift Bergstation - Bosslis Stein - Windegghütte

Von der Bergstation der KWO-Werkbahn Schwendi – Underi Trift (1357 m) auf gutem Weg bis zur Wegverzweigung Bosslis Stein (Infotafel). Von hier bestehen drei Möglichkeiten zur Windegghütte zu gelangen. Die erste, der ursprüngliche Hüttenweg, biegt rechts (nördlich) ab und führt steil direkt zur Windegghütte hoch.

Bosslis Stein - Familienweg - Windegghütte

Nun links an Bosslis Stein vorbei. Nach etwa 20 Minuten biegt der « Familienweg » rechts ab und steigt weniger steil zur Hütte an.

Bosslis Stein - Hängebrücke - Windegghütte

Der wohl spektakulärste Weg zur Hütte führt zur Hängeseilbrücke. Man geht links an Bosslis Stein vorbei Richtung Hängeseilbrücke. Wenige Meter davor zweigt man rechts ab und gelangt über einen Felsrücken und durch mit Seilen und Ketten gesicherte Felsbänder (T3) zur Windegghütte.

Informazioni complementari

Punto di partenza

Triftbahn, stazione a monte (1357 m)

In alta stagione, è consigliabile prenotare. Informazioni e prenotazioni per la funivia Trift: www.grimselwelt.ch/bahnen/triftbahn

Tempo

Der "Familienweg" ist etwa eine Viertelstunde, der Weg via Triftbrücke eine halbe Stunde länger.

Wird auf die Seilbahn verzichtet, verlängert sich die Zustiegszeit um gut anderthalb Stunden.

Punto di passaggio

Nessental, Triftbahn Talstation (970 m)

Startpunkt, wenn auf die Seilbahnfahrt verzichtet wird.

Il nostro consiglio

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Alpinwandern

Nuovo

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Prezzo CHF 49.00
Prezzo per i soci CHF 39.00
Sonnenbrille Julbo Run

Outdoor

Sonnenbrille Julbo Run

Prezzo CHF 99.00
Prezzo per i soci CHF 85.00
Klettern Berner Oberland Süd

Klettern

Klettern Berner Oberland Süd

Prezzo CHF 59.00
Prezzo per i soci CHF 49.00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Prezzo CHF 42.00
Prezzo per i soci CHF 32.00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Alpinwandern

Nuovo

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Prezzo CHF 49.00
Prezzo per i soci CHF 39.00
Hütten der Schweizer Alpen

Hütten

Nuovo

Hütten der Schweizer Alpen

Prezzo CHF 49.00
Prezzo per i soci CHF 39.00
Monopoly delle capanne del CAS

Hütten

Nuovo

Monopoly delle capanne del CAS

Prezzo CHF 69.90
Prezzo per i soci CHF 59.90
Feedback