Grosser Sättelistock | Arrampicata alpina | Club Alpino Svizzero CAS
Sostieni il CAS Dona ora
  • Arrampicata alpina

Grosser Sättelistock 2637 m Arrampicata alpina

Bereits 1960 wurde der imposante Felsgipfel im Brunnigebiet als Tummelplatz für Felsakrobaten entdeckt. Der SE-Pfeiler gilt noch heute als empfehlenswerte Freikletterei im unteren sechsten französischen Schwierigkeitsgrad. Nur unwesentlich schwieriger sind die beiden von Roger Amrein und Sepp Odermatt gute 30 Jahre später eröffneten Südwandrouten. Sie führen mitten durch die imposante Dächerzone links des Pfeilers, sind aber dank des günstig geschichteten, griffigen Kalkgesteins erstaunlich einfach zu bewältigen. Noch einen Zacken drauf legten Sämi Speck und Kollegen mit Physical Gravity und Stecknadel, welche rechts des Pfeilers in direkter Linie zum Gipfelgrat hochführen. Für Genusskletterer schliesslich eignet sich der eher kurze Ostgrat.

Capanne nella regione

Destinazioni simili

Il nostro consiglio

Gipfelziele Zentralschweiz Vierwaldstättersee

Escursionismo alpino

Gipfelziele Zentralschweiz Vierwaldstättersee

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Tourenportal/App-Abo Jahreszahlung

Abbonamento al portale escursionistico del CAS

Tourenportal/App-Abo Jahreszahlung

Prezzo CHF 42,00
Monopoly delle capanne del CAS

Nella casa

Monopoly delle capanne del CAS

Prezzo CHF 69,90
Prezzo per i soci CHF 59,90
Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Escursionismo alpino

Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Prezzo CHF 88,00
Prezzo per i soci CHF 68,00
SAC-Taschenmesser

Attrezzatura

SAC-Taschenmesser

Prezzo CHF 54,00
Prezzo per i soci CHF 49,00
Hütten der Schweizer Alpen

Capanne

Nuovo

Hütten der Schweizer Alpen

Prezzo CHF 59,00
Prezzo per i soci CHF 49,00
SAC-Portemonnaie

Attrezzatura

SAC-Portemonnaie

Prezzo CHF 35,00
Prezzo per i soci CHF 29,00
Schneeschuhtouren Zentralschweiz

Escursioni con le racchette

Nuovo

Schneeschuhtouren Zentralschweiz

Prezzo CHF 39,00
Prezzo per i soci CHF 29,00
Feedback