Von Schwändi über Guppen | Escursionismo alpino | Guppenalp-Oberstafel | Club Alpino Svizzero CAS

Avviso importante per gli appassionati di sport di montagna

Obbligo di certificato Covid nei rifugi di montagna

A partire dal 13 settembre 2021, un certificato Covid valido dovrà essere presentato in tutti i rifugi custoditi per il pernottamento e il consumo all'interno dello stabile.

Disclaimer

Percorrere itinerari alpini esige una buona condizione, una preparazione seria e conoscenze tecniche nell’ambito dello sport di montagna. Chi percorre un itinerario descritto lo fa sotto la propria responsabilità. Per frequentare in sicurezza la montagna il CAS consiglia una formazione acquisita sotto la guida di esperti. Tutti i contenuti del Portale escursionistico del CAS sono presentati con la massima accuratezza. Il Club Alpino Svizzero CAS e gli autori non possono garantire però in alcun modo sull’attualità, la correttezza e la completezza delle informazioni messe a disposizione. Procedimenti di qualsiasi tipo contro il CAS o gli autori sono esclusi.

Von Schwändi über Guppen Guppenalp-Oberstafel 1658 m

  • Difficoltà
    T2
  • Salita
    1:30–2:30 h, 1000 m
  • Discesa
    1–2 h, 1000 m

Zustieg zu der Alp Guppen Oberstafel, in welcher man übernachten kann. Dies bietet sich vor allem für die Vrenelisgärtli-Besteigung über den Guppengrat an.

Descrizione dell'itinerario

Schwändi - Guppen Oberstafel

Von Schwändi folgt man dem Fahrsträsschen Richtung Leuggelen bis Enneteggen. Nach der Guppenbrücke, am Ende des kleinen kleinen Waldes im Enneteggen zweigt man gegen Süden ab und folgt dem markierten Weg über Guppen Unter- und Mittelstafel bis zum Oberstafel. ACHTUNG: Bis Ende 2019 sind grosse Bauarbeiten in der Guppenrunse im Gange. Der Weg von Enneteggen bis Guppen Unterstafel wird umgeleitet. Die Umleitung ist signalisiert.

Variante: Guppen Oberstafel via Leuggelen

Der Umweg via Leuggelen ist durchaus lohnend, da der Aufstieg durch den Leuggelenwald schattiger und auch angenehmer ist. Man folgt dem Fahrsträsschen nach Leuggelen bis zum P. 921. Bis hier kann man an den Wochentagen mit dem PW fahren. Achtung: nur ein kleiner Parkplatz vorhanden. Bitte nicht beim Restaurant parkieren. Der Weg beginnt beim Parkplatz, führt zwischen den beiden Ställen durch und im Zickzack durch den Leuggelwald hoch. Am Schluss, durchs Rüdisloch, ist der Weg zwar steil, aber dank den Lawinenverbauungen nicht allzu ausgesetzt.

Informazioni complementari

Uscita e punto d`arrivo

Schwändi b. Schwanden GL, posta (700 m)

Autore

Hansueli Rhyner

Hansueli Rhyner ist Bergführer und Skilehrer und seit 2011 SAC-Autor. Er arbeitet am WSL-Institut für Schnee und Lawinenforschung SLF als Leiter der Forschungsgruppe Industrieprojekte und Schneesport und ist zudem Gutachter bei Bergunfällen und Mitglied des Kern-Ausbildungsteams Lawinenprävention KAT.

Il nostro consiglio

Alpinwandern Zentralschweiz - Glarus - Alpstein

Berg- und Alpinwandern

Alpinwandern Zentralschweiz - Glarus - Alpstein

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Prezzo CHF 42,00
Kantonshöhepunkte

Berg- und Alpinwandern

Kantonshöhepunkte

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
SAC-Thermosflasche 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche 0.5l

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 43,00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Feedback