Klus | Club Alpino Svizzero CAS

Avviso importante per gli appassionati di sport di montagna

Obbligo di certificato Covid nei rifugi di montagna

A partire dal 13 settembre 2021, un certificato Covid valido dovrà essere presentato in tutti i rifugi custoditi per il pernottamento e il consumo all'interno dello stabile.

Disclaimer

Percorrere itinerari alpini esige una buona condizione, una preparazione seria e conoscenze tecniche nell’ambito dello sport di montagna. Chi percorre un itinerario descritto lo fa sotto la propria responsabilità. Per frequentare in sicurezza la montagna il CAS consiglia una formazione acquisita sotto la guida di esperti. Tutti i contenuti del Portale escursionistico del CAS sono presentati con la massima accuratezza. Il Club Alpino Svizzero CAS e gli autori non possono garantire però in alcun modo sull’attualità, la correttezza e la completezza delle informazioni messe a disposizione. Procedimenti di qualsiasi tipo contro il CAS o gli autori sono esclusi.

Klus 560 m Si prega di selezionare una disciplina

Sektor Da Capo: Die Vegetation hat in diesem in Vergessenheit geratenen Sektor die Oberhand genommen. Eine paar Besenstriche und eine Sanierung könnten ihn wieder attraktiv machen.

Sektor Neuer Klettergarten: Sich gut abhebender, schöner Sektor mit 1SL-Routen. Technische und abwechslungsreiche Kletterei in gutem Fels. Die Einstiege erfolgen von einem relativ schmalen und exponierten Grasband aus.

Sektor Westpfeiler: Athletische Kletterei in unterschiedlicher Felsqualität.

Sektor Direkter Pfeiler: Beeindruckender, von Weitem sichtbarer Pfeiler. Französischsprechende nennen ihn "Pilier du soleil". Der Abstieg erfolgt entweder problemlos auf dem Fussweg bis nach Balsthal oder direkt durch das steile, rutschige und exponierte Couloir. Ein Fixseil erlaubt eine Absicherung im steilsten Teil.

Sektor Graue Platte: Grossartige, steile und sehr kompakte Platte in dunkelgrauem Fels. Vorsicht, Steinschlaggefahr wenn sich Seilschaften in der Pfeilerroute befinden.

Sektor Alter Klettergarten: Dieser sehr alte Steinbruch mit einem etwas besonderen Fels bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten. An Wochenenden sehr viel begangen.

Sektor Ostpfeiler: Grossartiges Ambiente in diesem Sektor mit langen, athletischen und technischen Routen.

Feedback