COVID-19

A partire dall’11 maggio, le capanne del CAS riapriranno e le gite di sezione saranno nuovamente possibili. Rimangono tuttavia in vigore delle restrizioni.

Disclaimer

Percorrere itinerari alpini esige una buona condizione, una preparazione seria e conoscenze tecniche nell’ambito dello sport di montagna. Chi percorre un itinerario descritto lo fa sotto la propria responsabilità. Per frequentare in sicurezza la montagna il CAS consiglia una formazione acquisita sotto la guida di esperti. Tutti i contenuti del Portale escursionistico del CAS sono presentati con la massima accuratezza. Il Club Alpino Svizzero CAS e gli autori non possono garantire però in alcun modo sull’attualità, la correttezza e la completezza delle informazioni messe a disposizione. Procedimenti di qualsiasi tipo contro il CAS o gli autori sono esclusi.

Vom Maschgenkamm oder Flumserberg-Tannenbodenalp (Via normale) Spitzmeilenhütte SAC 2087 m

  • Difficoltà
    F
  • Salita
    2 h, 330 m
  • Discesa
    250 m
  • Esposizione
    N, E

Kürzester und bequemster Zustieg zur Spitzmeilenhütte. Auch mit Schneeschuhen oft begangen und praktisch immer gespurt. Mit der neuen Sesselbahn Panüöl - Maschgenkamm ist der Rückweg noch bequemer geworden. Wer auf die Seilbahnen verzichten möchte, steigt auf der gewalzten Piste ab Tannenbodenalp auf. Ruhiger, aber um einiges länger und lawinenexponierter ist der Zustieg aus dem Schilstal, der öfter als Abfahrt von der Hütte genutzt wird.

Descrizione dell'itinerario

Maschgenkamm - Spitzmeilenhütte

Ab Tannenbodenalp mit der Kabinenbahn zum Maschgenkamm (2008 m). Abfahrt auf der Skipiste bis kurz vor die Hütten von Panüöl (ca. 1820 m). Gegen Südwesten auf der Piste oder Loipe über Plattis bis 1840 m leicht aufsteigend queren und hinab nach Fursch (1792 m; Teehütte). Den Markierungsstangen entlang über Obetweid und Schwarzegg aufs Bäll oder ungefähr dem Sommerweg folgend (höhere Lawinengefahr) über Laufböden zu Punkt 2068. Weiter gegen Südosten bis ca. 2125 m. Zuletzt rund 50 Hm zur Hütte abfahren. Fursch kann auch von anderen Punkten aus dem Skigebiet erreicht werden, am lohnendsten ab der Sesselliftbergstation auf dem Leist (2222 m). Hier in süd- westlicher Richtung über Burstbüel abfahren.

Variante ab Tannenbodenalp

Ohne Bahnen führt der Aufstieg auf der Strasse / Skipiste von der Tannenbodenalp oder von Tannenheim über Prodalp und Panüöl nach Fursch. Dies erfordert rund 1½–2 Std. und 480 Hm mehr Aufstieg.

Abfahrt bzw. Rückweg

Auf der Aufstiegsroute. Ab Fursch auf der Strasse 50 Hm Gegenanstieg (Langlaufloipe, Schneemobiltaxi) und weiter über Panüöl nach Prodalp und Tannenheim. Von Panüöl (1804 m) kann man auch per Sesselbahn zum Maschgenkamm hochfahren, um direkt nordseitig auf den Skipisten oder via die Maschgalugge auf Variantengelände zur Tannenbodenalp abzufahren.

Informazioni complementari

Uscita e punto d`arrivo

Maschgenkamm, stazione a monte (2008 m)

Informazioni sulla funivia Tannenbodenalp – Maschgenkamm: www.flumserberg.ch

Numero dell'itinerario

70a

Autori

Samuel Leuzinger

Originario di Niederurnen, Sämi Leuzinger è un talento a tutto tondo: guida alpina, istruttore di arrampicata e Responsabile settore specialistico elicottero del Soccorso Alpino Svizzero. Dal 2012, l’insegnante di educazione fisica (la sua occupazione primaria) è autore per il CAS e per i suoi volumi di sciescursionismo, alpinismo e arrampicata.

Thomas Wälti

Thomas Wälti è guida alpina e autore di diverse guide di arrampicata del CAS. La sua vita di alpinista l’ha portato su tutti i quattromila svizzeri e su alcune cime del resto del mondo. Tuttavia, le sue pareti preferite restano quelle tra Alpstein e Rätikon.

Il nostro consiglio

Alpinwandern Zentralschweiz - Glarus - Alpstein

Alpinwandern

Alpinwandern Zentralschweiz - Glarus - Alpstein

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Les classiques de randonnée à ski

Skitouren

Guida per la selezione

Les classiques de randonnée à ski

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Skitouren Die klassischen Skitouren

Skitouren

Guida per la selezione

Skitouren Die klassischen Skitouren

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Prezzo CHF 42,00
Prezzo per i soci CHF 32,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Stirnlampe Ledlenser MH11

Outdoor

Stirnlampe Ledlenser MH11

Prezzo CHF 169,00
Prezzo per i soci CHF 145,00
Monopoly delle capanne del CAS

Hütten

Monopoly delle capanne del CAS

Prezzo CHF 69,90
Prezzo per i soci CHF 59,90
Kletterführer Glarus

Klettern

Kletterführer Glarus

Prezzo CHF 59,00
Prezzo per i soci CHF 49,00
Feedback