Der Winter

Hinweis: Questo articolo è disponibile in un'unica lingua. In passato, gli annuari non venivano tradotti.

Mit Ablauf des vorliegenden Jahrgangs stellt leider die Zeitschrift ihr Erscheinen ein. Möglich, daß sie im Laufe der Zeit den Anforderungen dieses und jenes Zweigvereins nicht ganz entsprochen hat. Wer könnte dies auch bei solcher Verschiedenheit der Ansprüche! Die Interessen des Bergsports dagegen, des Skisports insbesondere, hat sie stets zu wahren gewußt. An ihre Stelle ist nun die im nachfolgenden zu besprechende Zeitschrift getreten.Hans Dübi.

Der Winter. Illustriertes Wochenblatt, für den Wintersport. Amtliches Organ des Deutschen Skiverbandes. II. Jahrgang. Verlag von Gustav Lammers in München. Abonnementspreis Fr. 4. 70.

Diese Zeitschrift ist der winterliche Gefährte der Deutschen Alpenzeitung, ein sehr praktisches Blatt, das den Sportsmann in vorzüglicher Weise über das bereits riesenhafte Getriebe skisportlicher Veranstaltungen auf dem laufenden erhält. Außerdem mögen von den vielen Abhandlungen und Aufsätzen folgende erwähnt sein: „ Alpine Wintermarkierung ", „ Der Schilauf auf dem Kontinent " von H. Hoek, „ Das Entstehen des Skilaufens im Schwarzwald ", „ Wintersport im Prättigau ", „ Die Schiliteratur " von Henry Hoek, ein recht praktisches und nicht minder mühevolles Unternehmen. Es soll eine Anregung sein, das sehr zerstreute Material systematisch zu sammeln und das Verzeichnis geordnet weiter zu führen.Hans Dübi.

Feedback